Home Biografien & Erinnerungen David Bowie – Stardust Interviews von David Bowie

David Bowie – Stardust Interviews von David Bowie

by BuecherFuchs

David Bowie war einer der einflussreichsten Musiker und Künstler des 20. Jahrhunderts. Mit seiner avantgardistischen Musik und seiner theatralischen Bühnenpräsenz hat er das kulturelle Leben in den 60er, 70er und 80er Jahren geprägt. Das Buch „David Bowie – Stardust Interviews“ bietet einen Einblick in das Leben und das Werk dieses außergewöhnlichen Künstlers.

In dem Buch werden Interviews mit David Bowie aus verschiedenen Jahrzehnten zusammengetragen. In diesen Gesprächen spricht Bowie über seine Musik, seine Karriere und sein Leben. Dabei gibt er Einblicke in seine Gedankenwelt und seine künstlerische Vision. Von seiner frühen Zeit als Mod in den 60er Jahren bis zu seinem letzten Album „Blackstar“ kurz vor seinem Tod im Jahr 2016 spannt sich der Bogen der Interviews. Dabei kommt auch Bowies Einfluss auf die Musik und das kulturelle Leben in dieser Zeit zur Sprache. Das Buch ist somit eine wertvolle Ergänzung für jeden, der sich für die Musik und die Kulturgeschichte dieser Zeit interessiert.

Besonders interessant sind die Passagen, in denen Bowie über die verschiedenen Figuren spricht, die er in seinen Songs verkörpert hat. Vom androgynen Ziggy Stardust bis zum düsteren Thin White Duke zeigt sich hier Bowies künstlerische Vielfalt und seine Fähigkeit, in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Dabei wird auch deutlich, wie er mit seinen Figuren gesellschaftliche und kulturelle Themen aufgreift und verarbeitet.

Das Buch bietet somit nicht nur einen Einblick in das Leben und das Werk von David Bowie, sondern auch in die Musik und die Kulturgeschichte der 60er, 70er und 80er Jahre. Es zeigt, wie Bowie als Künstler den Zeitgeist seiner Epoche reflektiert hat und wie er mit seiner Musik und seiner Kunst das kulturelle Leben dieser Zeit geprägt hat.

Als Autor des Buches tritt David Bowie selbst auf. Er war nicht nur ein außergewöhnlicher Musiker, sondern auch ein literarisch begabter Künstler. Er hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem eine Autobiographie, die 2011 unter dem Titel „The Story of Ziggy Stardust“ veröffentlicht wurde. Mit dem Buch „David Bowie – Stardust Interviews“ hat er eine weitere Facette seines Talents gezeigt und ein wichtiges Zeitdokument geschaffen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Buch „David Bowie – Stardust Interviews“ ein lohnendes Leseerlebnis für alle Fans von David Bowie und die Musik- und Kulturgeschichte der 60er, 70er und 80er Jahre ist. Es zeigt, wie Bowie als Künstler den Zeitgeist seiner Epoche reflektiert hat und wie er mit seiner Musik und seiner Kunst das kulturelle Leben dieser Zeit geprägt hat. Mit dem Tod von David Bowie ging nicht nur eine Ära zu Ende, sondern es ging auch ein Genie verloren, dessen Talent und künstlerische Vision bis heute unerreicht bleiben.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen