Home Biografien & Erinnerungen Roots, Karma, Chaos – Mein Leben mit Sepultura und Soulfly von Max Cavalera

Roots, Karma, Chaos – Mein Leben mit Sepultura und Soulfly von Max Cavalera

by BuecherFuchs

„Roots, Karma, Chaos – Mein Leben mit Sepultura und Soulfly“ von Max Cavalera ist eine autobiografische Abhandlung über die Geschichte von zwei der bekanntesten Heavy-Metal-Bands der Welt. Max Cavalera ist ein sehr respektierter Musiker in der Metal-Szene und hat in diesem Buch eine schonungslose Lebensbeichte abgelegt. Es geht um Entbehrungen, Erfolge, Trennungen, aber auch um den Tod von Familienmitgliedern und Drogenprobleme.

Das Buch beginnt mit der Jugend von Max Cavalera in Brasilien. Er beschreibt das Leben in einer Welt, die lange Zeit auf keiner Metal-Landkarte verzeichnet war. Er erzählt von seinen Kämpfen und seinen Träumen. Als er und sein Bruder Iggor Sepultura gründeten, traten sie eine unglaubliche Erfolgsreise an. Max Cavalera beschreibt die Millionenerfolge seiner Band gegen alle Widrigkeiten.

Der Leser erfährt auch die Hintergründe der Trennung von Max Cavalera von Sepultura. Max Cavalera legt dabei offen, wie es zu jahrelanger Funkstille zwischen ihm und seinem Bruder kam und wie es für ihn danach weiterging. Sein Weg führte ihn zur Gründung von Soulfly – einer der kommerziell erfolgreichsten Metal-Bands des neuen Jahrtausends.

Doch das Leben von Max Cavalera war nicht immer einfach. Er spricht offen über die erschütternden Nachwirkungen der Tode seines Vaters, Stiefsohns und Enkels sowie seine Probleme mit Alkohol und Drogen. Diese Themen werden sehr sensibel behandelt und geben dem Leser einen Einblick in das Leben eines Rockstars hinter den Kulissen.

Mit Joel McIver als Unterstützung ist ein großartiges Buch entstanden. McIver ist ein bekannter Autor von mehr als 25 Büchern und ein Experte auf dem Gebiet der Musikbiografien. Er hat sich mit Max Cavalera zusammengetan, um dieses Buch zu schreiben – und es ist ihm hervorragend gelungen.

Das Vorwort von Dave Grohl, dem Sänger der Foo Fighters, rundet das Buch ab. Grohl ist selbst ein bekannter Musiker und ein großer Fan von Sepultura. Er beschreibt, wie wichtig die Musik von Sepultura und Soulfly für ihn persönlich war und wie sehr er sich auf dieses Buch gefreut hat.

Max Cavalera ist zweifellos eine Ikone in der Metal-Szene. Seine Musik hat viele Menschen inspiriert und beeinflusst. Mit „Roots, Karma, Chaos“ hat er einen beeindruckenden Einblick in sein Leben gegeben – von den Anfängen in Brasilien bis hin zu den Millionenverkäufen von Soulfly. Die Kämpfe und Rückschläge, die er auf seinem Weg erlebt hat, machen das Buch zu einer sehr persönlichen, tiefgründigen Lektüre – nicht nur für Metal-Fans.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen