Home Fantasy Die Todesbotin von Carina Schnell

Die Todesbotin von Carina Schnell

by BuecherHaufen

„Die Todesbotin“ von Carina Schnell ist ein fesselnder Urban Fantasy-Roman, der die Leser von Anfang an in seinen Bann zieht. Die junge Banshee Eerie arbeitet als Auftragskillerin für den Ältestenrat der magischen Wesen in Edinburgh. Sie ist berühmt-berüchtigt und steht vor einer glänzenden Karriere, wenn da nicht die Tatsache wäre, dass sie ein wenig zu sehr das Leben unter Menschen genießt. Als Eerie auf den Doktoranden Adam angesetzt wird, zögert sie zum ersten Mal, einen Auftrag auszuführen, denn sie ist von Anfang an von ihm fasziniert. Adam ist liebenswürdig und mutig und erscheint so gar nicht wie jemand, der es verdient hätte zu sterben.

Doch als eine grausame Mordserie die Stadt erschüttert und ihre Freunde und Familie in Gefahr bringt, muss Eerie handeln, um sie zu beschützen. Dabei muss sie alles hinterfragen, was sie bisher zu wissen glaubte.

Die spannende Handlung und die faszinierenden Figuren machen „Die Todesbotin“ zu einem Buch, das man nicht aus der Hand legen möchte. Besonders Eeries Charakter wird sehr gut herausgearbeitet und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Auch Adam und die anderen Figuren sind glaubhaft und interessant dargestellt.

Carina Schnell gelingt es sehr gut, eine Welt der Magie und des Übernatürlichen zu erschaffen, die gleichzeitig realistisch und nachvollziehbar ist. Die Beschreibungen der Orte und Situationen sind detailreich und laden den Leser dazu ein, in die Handlung einzutauchen.

Neben der spannenden Handlung bietet „Die Todesbotin“ auch interessante Einsichten in die Welt der Banshees und anderer magischer Wesen. Der Roman ist somit nicht nur ein spannender Unterhaltungsroman, sondern auch ein interessanter Einblick in eine fremde Welt.

Carina Schnell hat bereits mehrere Romane veröffentlicht, die sich dem Genre der Fantasy und des Übernatürlichen widmen. Die gebürtige Deutsche studierte Psychologie und arbeitet als Autorin und Lektorin. In ihren Romanen vereint sie Fantasy mit spannender Action und gut ausgearbeiteten Charakteren.

Wer „Die Todesbotin“ gelesen hat, wird sicherlich auch an den anderen Romanen von Carina Schnell interessiert sein. Besonders zu empfehlen sind ihre Reihe „Sommer in Kanada“ und „Die Flamme im Eis“, die ebenfalls mit viel Spannung und gut ausgearbeiteten Figuren begeistern.

Insgesamt ist „Die Todesbotin“ ein empfehlenswerter Roman für alle Liebhaber von Urban Fantasy-Romanen. Die spannende Handlung, die interessanten Figuren und die faszinierende Welt der Magie machen dieses Buch zu einem Lesegenuss. Carina Schnell ist eine Autorin, die sich einen festen Platz in der Fantasy-Literatur erobert hat und auf die man in Zukunft sicherlich noch ein Auge werfen sollte!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen