Home Fantasy Schneewittchens dunkler Kuss von Stefanie Lasthaus

Schneewittchens dunkler Kuss von Stefanie Lasthaus

by BuecherHaufen

Die Legenden um das Dunkelvolk ranken sich noch immer um die bescheidenen Dörfer und Städte. In der magischen Welt von „Schneewittchens dunkler Kuss“ wird die Geschichte dieser Legenden mit einer unvergleichlichen Intensität zum Leben erweckt. Die 23-jährige Cyntha ist die Tochter einer Magiebegabten und lebt in einem Dorf, wo man sie mit Misstrauen und Vorurteilen betrachtet. Als der Earl of Falstone um ihre Hand anhält, scheint das der einzige Ausweg aus ihrer schwierigen Situation zu sein. Doch das Leben auf dem Gut des Earls birgt viele Geheimnisse.

Das Dunkelvolk, das angeblich verschwunden ist, scheint zurückgekehrt zu sein. Die Umgebung wird immer häufiger von einem mysteriösen Nebel umhüllt, Menschen verschwinden spurlos, und schlimmer noch, man findet Tote, denen das Herz herausgerissen wurde. Die Ankunft von Snow, der Stieftochter des Earls, bereitet Cyntha weitere Schwierigkeiten, denn die betörende Schönheit verhält sich auffällig eigenartig.

„Schneewittchens dunkler Kuss“ ist eine Geschichte voller Spannung, Bedrohung und Magie. Die Autorin Stefanie Lasthaus versteht es perfekt die Leserinnen und Leser mit ihren Worten und ihrem Schreibstil in die Welt von Cyntha und Snow zu entführen. Der Ton ist präzise, das Tempo ist schnell, aber das Buch ist aufgrund der fesselnden Handlung nie oberflächlich. Man fühlt sich in die stimmungsvolle Atmosphäre der Geschichte hineingezogen und die düstere Welt des Dunkelvolks ist eine faszinierende Welt, in die man immer wieder gerne eintaucht.

Die Figuren in „Schneewittchens dunkler Kuss“ sind fantasievoll und gut abgestimmt. Die Handlung wird aus Sicht von Cyntha erzählt, und die Autorin versteht es, ihre Gedanken und Gefühle sensibel und eindringlich zu beschreiben. Die Beziehung zwischen Cyntha und Snow ist faszinierend und wird zunehmend kompliziert, was die Geschichte noch spannender macht. Der Earl of Falstone und andere Charaktere vervollständigen das Bild einer perfekt entwickelten Handlung. Nicht nur die Charaktere sind interessant, auch die magischen Elemente, denen sie begegnen, sind überzeugend dargestellt.

Stefanie Lasthaus ist eine deutsche Autorin von Fantasy-Romanen. Sie hat bereits einige erfolgreiche Werke veröffentlicht, darunter „Frau Holles Labyrinth“ und die „RTB – Touch of Ink“-Reihe. In „Schneewittchens dunkler Kuss“ zeigt sie erneut ihr Talent für spannende und fantasievolle Geschichten. Dabei nutzt sie nicht nur klassische Elemente wie Magie und übernatürliche Wesen, sondern lässt auch Raum für komplexe menschliche Beziehungen und Konflikte.

Insgesamt ist „Schneewittchens dunkler Kuss“ ein Buch, das man unbedingt gelesen haben muss. Es ist eine wunderschöne Mischung aus Fantasy, Mystik, Spannung und Beziehungen. Stefanie Lasthaus ist eine begabte Autorin, die ihre Leserinnen und Leser in eine magische Welt voller Abenteuer entführt. Das Buch ist ideal für Liebhaber von Fantasy und für alle, die auf der Suche nach etwas Neuartigem sind!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen