Home KinderbücherBilderbücher Erkläre mir die Feiertage von Margret Nussbaum

Erkläre mir die Feiertage von Margret Nussbaum

by BuecherWicht

Das Buch „Erkläre mir die Feiertage“ von Margret Nussbaum und Kerstin M. Schuld bietet einen Überblick über die wichtigsten Feste und Feiertage des Jahres und erklärt kindgerecht und anschaulich, welche Bedeutung sie haben.

Der Alltag ist oft hektisch und viele Menschen vergessen, dass das Jahr voll von besonderen Tagen ist. Dabei sind Feiertage nicht nur eine willkommene Pause vom Arbeitsalltag, sondern auch eine Gelegenheit, gemeinsam mit der Familie Traditionen zu pflegen und besondere Ereignisse zu feiern.

Das Buch eignet sich besonders für Kinder im Alter ab 4 Jahren. Die stabilen Seiten und die farbenfrohen Illustrationen ziehen die Aufmerksamkeit der kleinen Leserinnen und Leser auf sich und machen das Buch zu einem idealen Begleiter im Jahresverlauf. Dabei werden die wichtigsten Feste und Feiertage in kurzen und leicht verständlichen Texten erklärt. Die Autorin Margret Nussbaum hat es geschafft, komplexe Zusammenhänge kindgerecht zu vermitteln und ohne dabei das Wichtigste auszulassen.

Das Buch beginnt mit den beiden wichtigsten christlichen Feiertagen, Weihnachten und Ostern. Hier werden nicht nur die biblischen Geschichten erzählt, die diesen Feiertagen zugrunde liegen, sondern auch allgemeines Hintergrundwissen geliefert, wie z. B. das Datum des Ostersonntags. Auch die weniger bekannten, aber dennoch sehr wichtigen Feiertage wie Fronleichnam oder Allerheiligen werden in diesem Buch gründlich und verständlich erklärt.

Margret Nussbaum versteht es auch, schwierige Themen wie den Tod und das Leben nach dem Tod kindgerecht und behutsam zu erläutern. Dabei unterscheidet sie zwischen den verschiedenen christlichen Konfessionen und betont die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede der Glaubensrichtungen. Auch die nicht-religiösen Feiertage wie Halloween oder der Valentinstag werden behandelt, um den Kindern ein umfassendes Verständnis für die unterschiedlichen Festlichkeiten im Jahreslauf zu vermitteln.

Besonders hervorzuheben ist die Gestaltung des Buches. Die Illustrationen von Kerstin M. Schuld sind farbenfroh und ansprechend und unterstützen die Texte optimal. Kinder können durch das Buch blättern und sich mit den verschiedenen Illustrationen und Texten beschäftigen. Dabei wird das Buch nicht nur zum Informationsmedium, sondern auch zum kreativen Spielzeug.

Margret Nußbaum ist eine erfahrene Kinderbuchautorin, die bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht hat. Als solche bringt sie nicht nur eine tiefe Kenntnis der christlichen Szene mit, sondern auch die Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge kindgerecht zu vermitteln. Sie hat sich dabei auf Themen spezialisiert, die Kinder im Alltag bewegen und ihnen helfen, die Welt um sich herum besser zu verstehen. Dies kommt in „Erkläre mir die Feiertage“ auf besondere Weise zum Ausdruck. Ihre Texte sind einfach und klar formuliert, ohne dabei an Präzision einzubüßen.

Insgesamt ist „Erkläre mir die Feiertage“ ein großartiges Buch für Kinder im Vorschulalter. Es gibt Kindern eine gute Übersicht über die Feiertage im Jahreslauf und erweckt den Eindruck, als würden sie durch einen Aufklärungskurs geleitet. Auch für Erwachsene, die ihr Verständnis für die Feiertage vertiefen möchten, ist das Buch sehr zu empfehlen. Margret Nussbaum und Kerstin M. Schuld haben zusammen ein hervorragendes Werk geschaffen, das bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen großes Interesse wecken wird.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen