Home KinderbücherBilderbücher Komm, Trecker fahren! von Miriam Zedelius

Komm, Trecker fahren! von Miriam Zedelius

by BuecherWicht

Die Vorfreude auf einen Ausflug mit dem eigenen Fahrzeug ist bei Kindern oft grenzenlos und kaum zu überbieten. Doch was passiert, wenn kein Auto zur Verfügung steht, um durch den Wald, über Berge und hin zum Meer zu fahren? Dann muss ein kreatives Kinderspiel her! In ihrem Buch „Komm, Trecker fahren!!“ lässt die Autorin Miriam Zedelius genau das zu: Kinder erleben auf spielerische Art und Weise ein aufregendes Abenteuer mit einem umfunktionierten Trecker.

Das Buch ist einfach geschrieben und die Illustrationen von Miriam Zedelius sind einfach atemberaubend. Die Kinder werden von der Vorstellung mitgerissen, auf einem so tollen Trecker durch die Landschaft zu fahren und all die Abenteuer zu erleben. Es gibt einen Moment im Buch, in dem es fast gefährlich wird, aber es endet damit, dass die Kinder einfach Spaß haben und sich Quatsch ausdenken. Das Ende ist einfach wunderschön und lässt jeden Leser mit einem breiten Grinsen zurück.

Was ich an diesem Buch besonders schätze, ist die Tatsache, dass die Kinder so viel Freiheit haben, um ihren Spaß zu haben. Sie können durch den Wald fahren, Berge besteigen und sogar durch Tunnel fahren. Es ist eine großartige Möglichkeit für Kinder, ihre Fantasie zu nutzen und ihre Abenteuerlust auszuleben.

Die Illustrationen von Miriam Zedelius sind wunderschön und sehr ansprechend. Sie bringen das Buch zum Leben und Erwecken die Geschichte zum Leben. Die Farben sind hell und bunt und die Charaktere sind sehr liebenswert. Sie machen das Buch zu einem wahren Vergnügen für jedes Kind, das es liest.

Miriam Zedelius gelingt es, die kindliche Fantasie auf beeindruckende Weise zu wecken und die Geschichte so lebendig zu gestalten. Dabei schafft sie es, den Leserinnen und Lesern das Gefühl zu geben, direkt mit im Trecker zu sitzen und jeden Augenblick hautnah mitzuerleben. Die wunderbaren Illustrationen in „Komm, Trecker fahren!!“ tragen zudem dazu bei, dass die Geschichte noch lebendiger und spannender wird.

Besonders beeindruckend ist auch die positive Botschaft, die das Buch vermittelt: dass Fantasie und Kreativität der Kinder keine Grenzen kennen und ihnen dabei helfen können, im Leben Herausforderungen zu meistern. Ebenso vermittelt das Buch auch, dass Freundschaft und Zusammenhalt etwas Unbezahlbares sind und in jeder Situation helfen können.

Miriam Zedelius ist eine deutsche Autorin, die bereits mehrere Kinderbücher veröffentlicht hat. „Komm, Trecker fahren!!“ ist ihr eines der Bücher, das bei Julius Beltz GmbH & Co. KG verlegt wurde. Der Bezug zur Autorin könnte hier in ihrer eigenen Kindheit liegen, in der sie möglicherweise ähnliche Fantasiespiele mit ihren Freunden und Freundinnen erlebt hat. Zudem zeigt dieses Buch auch, dass Miriam Zedelius eine große Vorstellungskraft besitzt und sie es versteht, sich in die Welt der Kinder hineinzuversetzen.

Insgesamt ist „Komm, wir spielen Treckerfahren!“, ein wunderbares Kinderbuch, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen verzaubert. Die Fantasie der Autorin und die wunderbaren Illustrationen machen das Buch zu einem unvergesslichen Leseerlebnis. Die Botschaft des Buches ist zudem äußerst positiv und vermittelt Werte wie Kreativität, Freundschaft und Zusammenhalt. Ein absolutes Muss für alle kleinen Abenteurerinnen und Abenteurer da draußen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen