Home Kinderbücher Reise ins Innere der Stadt von Shaun Tan

Reise ins Innere der Stadt von Shaun Tan

by BuecherBlume

In seinem neuen Werk „Reise ins Innere der Stadt“ widmet sich der australische Autor und Illustrator Shaun Tan dem Verhältnis zwischen Mensch und Tier. In 25 poetischen und düsteren Texten, die von doppelseitigen Ölbildern begleitet werden, zeigt er auf, wie Liebe und Fürsorge sich oft mit Gleichgültigkeit und Grausamkeit abwechseln.

Dabei entführt er die Leser*innen in eine Welt, in der Tiere fast menschliche Züge besitzen, aber dennoch fremd und unberechenbar wirken. So verwandeln sich in einer seiner Geschichten alle Vorstandsmitglieder in Frösche, während im Krankenhaus ein Patient Zuspruch von einer Eule erhält und das letzte Nashorn auf einem Zebrastreifen erschossen wird. Aber auch im 87. Stock führen Krokodile ein komfortables Leben, unbemerkt von den Menschen.

Tan versteht es dabei meisterhaft, eine Brücke zwischen der Welt der Tiere und der Menschen zu schlagen und aufzuzeigen, wie beide Welten untrennbar miteinander verbunden sind. Dabei geht es ihm jedoch nicht darum, den Finger zu heben oder gar eine Moralpredigt zu halten. Vielmehr möchte er die Leser*innen zum Nachdenken anregen und ihnen die Augen öffnen für die Widersprüchlichkeit und Ambivalenz im Umgang mit Tieren, weshalb das Buch für Jugendliche wie auch Erwachsene gleichermaßen geeignet ist.

Seine Geschichten sind feinsinnige Parabeln, und seine Zeichnungen entführen die Leser*innen in eine Welt voller Phantasie und Magie. Tan schafft es, die Emotionen und Gedanken der Tiere auf subtile Art und Weise darzustellen und so den Leser*innen das Gefühl zu geben, in ihre Welt eintauchen zu können.

Shaun Tan ist nicht nur ein hervorragender Schriftsteller, sondern auch ein großartiger Künstler. Seine Ölbilder sind detailliert und nuanciert, und er besitzt die Gabe, eine ganze Welt in einer Szene darzustellen. Seine Liebe zum Detail und seine Fähigkeit, die Stimmung einer Szene einzufangen, machen das Lesen zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Tan hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis. Für den Film „The Lost Thing“, der auf einem seiner Bücher beruht und bei dem er als Concept Artist mitwirkte, wurde er sogar mit dem Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ ausgezeichnet. Diese Auszeichnungen sind vollkommen verdient, denn sein Werk ist einzigartig und bewegt sich zwischen Poesie und Magie.

Insgesamt ist „Reise ins Innere der Stadt“ ein faszinierendes und tiefgründiges Buch, das die Leser*innen auf eine emotionale Reise mitnimmt. Es ist ein Buch, das zum Nachdenken anregt und das Herz berührt. Shaun Tan ist ein außergewöhnlicher Autor und Künstler, der es versteht, die Grenzen zwischen der Welt der Tiere und der Menschen aufzulösen und so eine neue Art von Literatur zu schaffen. Sein Werk ist eine Erkundung des menschlichen Geistes und der komplexen Beziehungen, die uns alle verbinden. Wer dieses Buch gelesen hat, wird es nicht so schnell vergessen.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen