Home Weitere GenresKochen Italia al gusto von Beatrix Schell

Italia al gusto von Beatrix Schell

by BuecherBaum

„Italia al gusto“ von Beatrix Schell bietet eine faszinierende Reise durch die italienische Küche. In diesem einzigartigen und unterhaltsamen Buch tauchen Leser in die vielfältige Kultur Italiens ein, wobei sie überraschende Einblicke in die Welt der Kunst des Kochens erhalten. Hier wird gekocht, was das Herz begehrt, mit all seiner Vielfalt an Aromen, Texturen und Delikatessen.

Die Autorin Beatrix Schell ist eine bekannte Food-Bloggerin und Ernährungsberaterin aus Deutschland. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Lesern einen umfangreichen Einblick in die italienische Küche zu geben und vermittelt ihnen auch ein Verständnis für das Land selbst. Dank ihrer detaillierten Beschreibungen lassen sich die Rezepte leicht nachkochen und jeder Schritt zum perfekten Gericht wird klar erklärt. Ihre Erfahrung im Umgang mit italienischen Zutaten gibt dem Buch mehr Gewicht als bloßem Kulinarium. Es offenbart auch Geheimnisse des italienischen Lebensstils, des Handels und des Tourismus sowie den Charme der Kleinstadtkultur.

Der Schwerpunkt der vorgestellten Rezepte liegt auf mediterraner Küche – Pasta, Pizza und Brulée – aber es gibt auch viele interessante Ideen für Beilagen oder Risottos sowie Tipps für Genießer außerhalb Italiens. Die Autorin legt großen Wert auf Tradition und Regionalität. Alle Rezepte stammen entweder direkt von Einheimischen oder haben ihren Ursprung in regionalen Spezialitäten. So können Leser selbst entscheiden, welches Gericht sie ausprobieren möchten – ob nun eher traditioneller Nudelauflauf oder raffiniertes Filetto di Merluzzo al Limone.

Es ist schwer, nicht ins Schwärmen zu geraten bei so viel Liebe zum Detail! „Italia al gusto“ transportiert das Gefühl von Bella Italia direkt an den heimischen Herd – besonders angesichts der äußerst hilfreichen Fotos im Buch wird man regelrecht angetrieben, sofort loszulegen die beschriebenen Gerichte nachzukommen.

Beatrix Schells Liebe zu Italien spiegelt sich deutlich wieder in jeder Seite ihres Buches „Italia al gusto“ – obwohl es nicht gerade um leichte Lektüre geht! Ihre Erzählung ermöglicht es dem Leser, über die traditionellen Kochmethoden Italiens nachzudenken. Mit diesem Werk macht Beatrix Schell deutlich, warum Italien als Ort der Kochkunst berühmt ist – inklusive all seiner Zutaten, Bräuche & Rituale sowie Geschmacksvariationen – aber noch mehr weckt sie die Lust am Reisen mit jedem einzelnen Kapitel neu!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen