Home Biografien & Erinnerungen Elizabeth II. und die Lieben ihres Lebens von Gabriele Diechler

Elizabeth II. und die Lieben ihres Lebens von Gabriele Diechler

by BuecherKatze

Queen Elizabeth II. hat in ihren fast siebzig Jahren auf dem Thron mehrere Generationen von Menschen beeinflusst und inspiriert. Gabriele Diechler widmet sich in ihrem Buch „Elizabeth II. und die Lieben ihres Lebens“ der bewegten und bewegenden Geschichte der englischen Königin und erzählt von der Zeit ihrer Regentschaft, ihrem Leben vor der Thronbesteigung und von den Beziehungen mit den Menschen, die ihr Leben geprägt haben.

Eine besondere Rolle nimmt dabei Prinz Philip, der Gemahl Elisabeths ein. Über siebzig Jahre war er ihr Fels in der Brandung, ihr Partner und Begleiter durch alle Stürme des Lebens. Am 9. April 2021 stirbt er in Windsor Castle und lässt Elisabeth alleine zurück.
„Elizabeth II. und die Lieben ihres Lebens“ ist jedoch mehr als nur eine Geschichte über Elizabeth II. und Prinz Philip. Diechler würdigt auch die Beziehungen, die Elizabeth zu ihrer Familie, insbesondere zu ihren Kindern und Enkelkindern, pflegte. Eine besondere Beziehung bestand zwischen Elizabeth II. und ihrem Enkel Prinz William. Diechler beschreibt, wie der junge Prinz nach dem Tod seiner Mutter Diana in eine tiefe Krise stürzte, in der ihm die Queen eine wichtige Stütze war. Eng verbunden war Elizabeth II. auch mit Princess Margaret, die oft im Schatten ihrer berühmten Schwester stand, aber dennoch eine wichtige Rolle in der Familie spielte.
Diechler erzählt auch von den schwierigen Zeiten, in denen die Familie der Windsors zusammenhalten musste, von Konflikten und Versöhnungen, von Liebe und Verlust.

Die Autorin geht auch auf die politischen Ereignisse in Elizabeths Amtszeit ein. Von ihrer Antrittsrede als Königin bis zu ihrem Tod war Elizabeth eine wichtige Figur in der internationalen Politik und ein Garant für Stabilität und Kontinuität in ihrem Heimatland.

Gabriele Diechler gelingt es in ihrem Buch, ein umfassendes Bild von Elizabeth II. und ihrem Leben zu zeichnen. Dabei bringt sie dem Leser und der Leserin nicht nur die politischen Ereignisse und die royalen Pflichten näher, sondern auch die menschliche Seite der Queen.

Gabriele Diechler wurde in Köln geboren und lebt und arbeitet im Salzkammergut. Sie war viele Jahren Drehbuchautorin und Dramaturgin. Heute schreibt sie als freie Autorin Romane und Jugendbücher.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen