Home Biografien & ErinnerungenPolitik & Wirtschaft Die Akte Kennedy von Mick Peet und Erik Varekamp

Die Akte Kennedy von Mick Peet und Erik Varekamp

by BuecherKatze

Mick Peets und Erik Varekamps „Die Akte Kennedy 1: Ich werde Präsident“ ist der erste Band einer dreibändigen Reihe über das Leben einer der legendärsten amerikanischen Politikerfamilien, des Kennedy-Clans. Peet und Varekamp setzen die Geschichte der Kennedys als spannenden Comic um. Das Buch taucht tief in die Geschichte und die Anfänge der mächtigen Familie ein und konzentriert sich dabei auf die Rolle des Familien-Partriachen Joseph P.Kennedy bei der Vorbereitung der politischen Karriere seines Sohnes John F. Kennedy.

„Die Akte Kennedy“ beginnt mit einer Einführung zu Joseph P. Kennedy, der aus bescheidenen Verhältnissen zu einer wichtigen Figur in der amerikanischen Wirtschaft und Politik aufsteigt. Sein intensiver Ehrgeiz, seine politischen Manöver und seine manchmal fragwürdigen Handlungen führten schließlich zu John F. Kennedys Aufstieg ins Oval Office.

Das Buch bietet einen intimen Einblick in die komplexen Beziehungen innerhalb dieser prominenten Familie, deren Mitglieder sich gegenseitig in Leben und Karriere beeinflussten. Historische Momente, wie John F. Kennedys Siegesreden im Wahlkampf oder Robert F. Kennedys herzzerreißende Rede bei der Beerdigung seines Bruders werden lebendig.

Neben faszinierenden Informationen über diesen wichtigen Teil der amerikanischen Geschichte vermittelt „Die Akte Kennedy“ auch wertvolle Einsichten darüber, wie Ehrgeiz, Macht, Privilegien und sogar Glück das eigene Schicksal auf oft unvorhersehbare Weise beeinflussen können. Das Buch zeigt, wie scheinbar unbedeutende Entscheidungen weitreichende Folgen haben können, die noch über Generationen hinweg nachwirken können.

Mick Peet ist ein Sachbuchautor, der sich auf Biografien und historische Darstellungen von einflussreichen Persönlichkeiten der Geschichte spezialisiert hat, insbesondere von solchen, die mit Politik oder Wirtschaft zu tun haben. Gemeinsam mit dem holländischen Comic-Zeichner Erik Varekamp hat er bereits an historischen Stoffen gearbeitet, unter anderem zum Leben von Prinz Bernhard der Niederlande. Ihr Comic-Band über die Kennedys wird von einem ausführlichen historischen Nachwort abgerundet, das die Ereignisse im Comic in einen größeren Zusammenhang einordnet.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen