Home Fantasy Echt zauberhaft von Terry Pratchett

Echt zauberhaft von Terry Pratchett

by BuecherHaufen

„Echt zauberhaft“ von Terry Pratchett ist ein weiteres aufregendes Kapitel der beliebten Fantasy-Serie „Scheibenwelt“. In diesem Buch reist der Leser erneut in die Scheibenwelt und trifft auf viele interessante und ungewöhnliche Charaktere.

Die Handlung findet in Hunghung statt, der Hauptstadt des achatenen Reiches, wo der tyrannische Kaiser im Sterben liegt und der Großwesir Lord Hong an die Macht will. Eine Gruppe Widerstandskämpfer setzt heimlich einen Hilferuf in Richtung Unsichtbarer Universität ab, in der Hoffnung, dass der Große Zaubberer helfen kann. Da niemand der Universitätszauberer Kopf und Kragen riskieren will, wird schließlich Rincewind auserwählt, der mittels magischen Beamstrahls prompt nach Hunghung befördert wird.

Rincewind ist ein interessanter Protagonist, der aufgrund seiner fehlgeschlagenen Zauberer-Ausbildung und seiner Fähigkeit, sich in Schwierigkeiten zu bringen, oft unterschätzt wird. Doch er zeigt in diesem Buch, dass er trotz allem mutig und clever sein kann und auch in den gefährlichsten Situationen überleben kann.

Die Handlung ist voller Action, Humor und Wortwitz, wie es typisch für die „Scheibenwelt“-Bücher von Terry Pratchett ist. Es gibt auch viele politische und gesellschaftliche Kommentare, die dem Buch eine tiefere Bedeutung geben. Die Themen von Revolution und Machtmissbrauch sind aktuell wie eh und je und bieten dem Leser viele Anknüpfungspunkte zum Nachdenken.

Der Autor hat es geschafft, eine Welt zu erschaffen, die sowohl absurd als auch komplex ist. Die Scheibenwelt ist eine Mischung aus Fantasy und Satire, in der alles möglich ist und nichts ist, wie es scheint. Doch trotz der absurden Elemente fühlt sich die Welt auch authentisch an, was durch die Liebe zum Detail des Autors und seine Fähigkeit, Charaktere mit Tiefe zu erschaffen, erreicht wird.

Terry Pratchett ist ein Autor, der für seine humorvollen und scharfsinnigen Bücher geliebt wird. Er wurde 1948 in Beaconsfield, England, geboren und begann bereits in jungen Jahren zu schreiben. Sein erster Roman, „Alarm im Teppich-Reich“, wurde 1971 veröffentlicht, aber es war seine „Scheibenwelt“-Serie, die ihn zu einem internationalen Bestseller machte.

Pratchett wurde für seine Arbeit mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter die Carnegie Medal für Jugendliteratur, der World Fantasy Award und der British Science Fiction Association Award. Trotzdem blieb er demütig und bodenständig und engagierte sich auch für wohltätige Zwecke.

Er war auch ein Kämpfer gegen Alzheimer und setzte sich für die Rechte von Menschen mit Alzheimer ein, da er selbst an dieser Krankheit litt, bevor er im Jahr 2015 verstarb. Sein Engagement für diese Sache spiegelt sich auch in seinen Werken wider, in denen er oft auf humorvolle Weise die Alterung und das Vergessen thematisiert.

Insgesamt ist „Echt zauberhaft“ ein weiteres Juwel in der „Scheibenwelt“-Serie von Terry Pratchett. Mit seiner aufregenden Handlung, dem umwerfenden Humor und der Liebe zum Detail ist es ein Buch, das der Leser nicht verpassen sollte. Als Autor bleibt Pratchett ein wichtiger Teil der Fantasy-Literatur und wird für immer einen Platz im Herzen seiner Leser haben!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen