Home Biografien & Erinnerungen Der Starkolumnist der Freiheit: Ein Henry-Hazlitt-Brevier von Henry Hazlitt

Der Starkolumnist der Freiheit: Ein Henry-Hazlitt-Brevier von Henry Hazlitt

by BuecherKatze

Henry Hazlitt war ein ein amerikanischer Literaturkritiker, Journalist, Ökonom und Philosoph, der glänzende Arbeiten für die New York Times, für Newsweek oder das Wallstreet Journal verfasste. Als Autodidakt hatte er sich umfangreiches Wissen in Ökonomie und Wirtschaftspublizistik angeeignet. Seine bemerkenswerte Expertise und die Fähigkeit zur feinen und differenzierten Darstellung machen die in diesem Brevier versammelten Texte zu einer außergewöhnlichen Lektüre, die dem Leser einen Einblick in das Denken von Hazlitt gibt.

Henry Hazlitt (1894–1993) gilt als einer der brillantesten Intellektuellen des 20. Jahrhunderts. Mit seinem Zugang zu Fragen der Ökonomie war er der populärste und prinzipientreuste Vertreter der Österreichischen Tradition von Mises, Hayek und Rothbard.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen