Home Biografien & Erinnerungen Die Geschichte Karls XII., Königs von Schweden von Voltaire

Die Geschichte Karls XII., Königs von Schweden von Voltaire

by BuecherKatze

Voltaire’s Geschichte von Karl XII., König von Schweden, ist ein bedeutender historischer Text, der die Geschichte eines der großen Könige Europas erzählt. Das Buch ist ein Reprint des Originals von 1748 und dokumentiert das Leben und die militärischen Erfolge des schwedischen Königs, sowie die Niederlagen, die Schweden unter seiner Führung erlitten hat.

Schweden erlebte unter Karl XII. eine Phase großer militärischer Erfolge. Im Jahr 1700 begann der Große Nordische Krieg, in dem das Land gegen ein Bündnis bestehend aus Polen-Litauen, Dänemark-Norwegen und Russland kämpfte. In den frühen Jahren des Krieges eroberte Karl XII. fast das gesamte Gebiet von Kurland und Litauen und zwang die dänischen und norwegischen Armeen in die Defensive.

Allerdings erlitt Karl XII. auch Niederlagen. Eine der vernichtendsten ereignete sich während seines Feldzuges gegen Russland im Jahr 1708. Nachdem er eine Schlacht verloren hatte, musste Karl XII. lange Zeit in der Türkei verbringen, da ihm der Rückweg durch Russland versperrt war. Voltaire’s Buch schildert diese Ereignisse im Detail und gibt einen umfassenden Überblick über die militärischen Kampagnen von Karl XII. und die politischen Intrigen, die sich im Hintergrund abspielten.

Der französische Philosoph und Schriftsteller Voltaire ist einer der meistgelesenen und einflussreichsten Autor der Aufklärung. Aus seiner Feder stammen Theaterstücke, Romane, Lyrik, satirische und politische Werke. Er war ein Kritiker der Kirche und der Feudalherrschaft. Seine Schriften galten als subversiv und wurden häufig von den Behörden verboten. Sein Buch über Karl XII. ist ein gutes Beispiel für seine historischen Schriften, mit denen er neue Maßstäbe in der Geschichtsschreibung setzte.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen