Home Biografien & Erinnerungen Follow the Sun – Der Sommer meines Lebens von Helmut Zierl

Follow the Sun – Der Sommer meines Lebens von Helmut Zierl

by BuecherFuchs

„Follow the Sun – Der Sommer meines Lebens“ ist ein autobiografisches Buch von Helmut Zierl, das 2020 im Verlag Kiepenheuer & Witsch veröffentlicht wurde. Der Schauspieler erzählt darin von seiner Jugendzeit im Jahr 1971 und dem mutigen Entschluss, der ihm eine neue Richtung in seinem Leben geben sollte.

Das Buch beginnt mit dem 16-jährigen Helmut, der mit einem Armeesack an der Autobahnauffahrt Richtung Süden steht. Er wurde von der Schule rausgeschmissen und auch sein Vater wollte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Helmut entscheidet sich, einfach der Sonne entgegenzugehen und den Sinn seines Lebens zu suchen. Mit 300 Mark in der Tasche beginnt eine abenteuerliche Reise, die ihn an seine Grenzen bringt und ihm zahlreiche Lebenslektionen vermittelt.

Helmut Zierl beschreibt in seinem Buch seine Erlebnisse während dieser drei Monate ausführlich. Er erzählt von den Begegnungen mit verschiedenen Menschen und den Erfahrungen, die er dabei gemacht hat. Dabei bleibt er stets ehrlich und authentisch. Er berichtet auch von den Schwierigkeiten, die er auf seiner Reise hatte, wie beispielsweise als er von der Polizei festgenommen wurde und inhaftiert war.

Die Geschichte von Helmut Zierl ist spannend und berührend zugleich. Es ist unglaublich, wie mutig er damals gewesen ist und wie viel er in dieser kurzen Zeit erlebt hat. Die Leserinnen und Leser werden von Anfang an mitgerissen und können sich gut in Helmut hineinversetzen. Besonders beeindruckend ist, wie er in dieser Zeit von einem verlorenen Jugendlichen zu einem selbstbewussten jungen Mann heranwächst, der seine eigene Identität entdeckt.

„Follow the Sun – Der Sommer meines Lebens“ ist ein Buch, das nicht nur Unterhaltung bietet, sondern auch zum Nachdenken anregt. Es zeigt, dass es sich lohnt, mutig zu sein und seine Träume zu verfolgen. Auch wenn man dabei Scheitern und Schwierigkeiten erlebt, kann man daran wachsen und lernen. Das Buch ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass man auch in schwierigen Zeiten immer wieder aufstehen und weitergehen kann.

Helmut Zierl, der Autor des Buches, ist vielen als Schauspieler bekannt. Seine Karriere begann er in den 1980er Jahren und seitdem hat er zahlreiche Rollen in Film- und Fernsehproduktionen übernommen. Seine Schauspielkunst hat er auch im Theater unter Beweis gestellt. Zierl erhielt in seiner Karriere auch mehrere Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis und den Grimme-Preis. Sein autobiografisches Buch zeigt nun eine neue Facette seines Talents, seine Fähigkeit zu schreiben und seine Geschichte auf eindrucksvolle Weise zu erzählen.

„Follow the Sun – Der Sommer meines Lebens“ ein lesenswertes Buch. Es bietet Einblicke in das Leben eines jungen Mannes, der mutig seine Träume verfolgt und dabei viel erlebt. Helmut Zierls Erlebnisse sind inspirierend und regen dazu an, das eigene Leben zu reflektieren. Auch wer nicht unbedingt an Autobiografien interessiert ist, wird dieses Buch mögen.

Helmut Zierl hat heir ein wunderbares Buch geschrieben, das zeigt, dass es sich lohnt, mutig zu sein und dem Leben mit offenen Augen zu begegnen. Es ist ein Buch, das den Leser mitnimmt auf eine abenteuerliche Reise und dabei zum Nachdenken anregt. Eine tolle Lektüre für alle, die sich für Biografien und Geschichten über das Leben interessieren.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen