Home Biografien & Erinnerungen Hier geht’s lang! von Elke Heidenreich

Hier geht’s lang! von Elke Heidenreich

by BuecherKatze

Elke Heidenreich, die renommierte deutsche Autorin, Journalistin, Moderatorin und Buchkritikerin, ist bekannt für ihre Liebe zu Büchern. Sie hat zahlreiche Bücher über Bücher veröffentlicht, von denen die meisten Bestseller geworden sind. Eines ihrer neuesten Werke ist „Hier geht’s lang! Mit Büchern von Frauen durchs Leben | Elke Heidenreich über die prägenden Lektüren ihres Lebens – eine weibliche Leseautobiografie“.

Elke Heidenreich schreibt in diesem Buch über die Bücher von Frauen, die sie durch ihr Leben begleitet und ihr Leben von Jugend an geprägt haben. Heidenreich erzählt von ihren ersten Leseerfahrungen, bis hin zu den Büchern, die sie heute immer noch begeistern und dazu bringen, über ihr eigenes Leben nachzudenken. Heidenreich stellt eine Vielzahl von Büchern von Autorinnen vor, von Margarete Steffin bis Elena Ferrante, von Jane Austen bis Virginia Woolf. Ihre Auswahl ist breit gefächert und reicht von Klassikern bis hin zu modernen Werken.

Das Buch ist sehr persönlich geschrieben und gibt einen Einblick in Heidenreichs Lesegewohnheiten und wie diese ihr Leben beeinflusst haben. Sie erzählt von der Liebe zur Literatur und wie sie ihr half, schwere Zeiten zu überstehen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Vor allem aber erinnert sie daran, dass Literatur jeden und jede, der sich auf sie einläßt, weiterbringt und dazu beitragen kann, dass man selbst besser verstehen lernt.

„Hier geht’s lang“ ist ein sehr lesenswertes Buch für alle, die sich für Literatur und insbesondere für Bücher von Frauen interessieren. Es ist auch eine Hommage an die Frauen, die durch ihre Bücher unsere Welt verändert haben und immer noch verändern. Heidenreich zeigt, dass Literatur eine starke Kraft in unserem Leben sein kann.

Elke Heidenreich ist eine der bekanntesten deutschen Buchkritikerinnen und Autorinnen. Sie studierte Germanistik und Theaterwissenschaft und arbeitete bei Hörfunk und Fernsehen. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter „Alles kein Zufall“, „Kolonien der Liebe“ und „Passione: Ein Roman über die Liebe“. Für ihr Werk wurde sie mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Ernst-Johann-Literaturpreis 2021.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen