Home Biografien & Erinnerungen Rückkehr nach Mendocino von Michael Holm

Rückkehr nach Mendocino von Michael Holm

by BuecherFuchs

Für alle Fans von Michael Holm und des deutschen Schlagers ist das Buch „Rückkehr nach Mendocino“ ein absolutes Must-Read. Der Sänger, der mit seinen Ohrwürmern wie „Tränen lügen nicht“ und „Mendocino“ für unvergessliche Momente auf der Tanzfläche gesorgt hat, erzählt in seiner Autobiografie von den Höhen und Tiefen seiner Karriere, seinen musikalischen Inspirationen und persönlichen Erfahrungen.

Michael Holm lässt uns dabei nicht nur an seinen Erfolgen und Glanzmomenten teilhaben, sondern öffnet auch ehrlich und authentisch sein Herz für die Leser. Er erzählt von seinen Anfängen als Jukebox-Sänger in Amerika, seinen ersten Gehversuchen im Musikbusiness und wie er es schließlich doch noch nach Deutschland schaffte. Abgerundet wird das Buch durch viele Anekdoten und Geschichten aus dem Leben des Schlagerstars, die noch nicht einmal eingefleischte Fans kennen dürften.

Besonders faszinierend ist die Erzählung von Michaels Begegnung mit Ruth, seiner großen Liebe und Muse für den Song „Mendocino“. Die beiden verbrachten eine intensive Zeit in Kalifornien, die schließlich in dem legendären Hit mündete. Michaels Beschreibungen von Landschaft und Kultur sind dabei so authentisch, als ob man selbst vor Ort wäre.

Das Buch bietet aber noch viel mehr als nur Einblicke in Michaels Leben. Es offenbart auch, wie hart das Musikbusiness sein kann und wie schnell Erfolg und Ruhm vorbei sein können. Michaels Offenheit und Ehrlichkeit gegenüber den Leserinnen und Lesern schafft dabei eine Intimität, die selten in Biografien zu finden ist.

Für alle, die sich für die Musikbranche und den deutschen Schlager interessieren, ist „Rückkehr nach Mendocino“ eine absolute Empfehlung. Es bietet einen tiefen und einmaligen Einblick in das Leben und die Karriere des legendären Schlagerstars.

Michael Holm, der im bürgerlichen Leben als Lothar Bernhard Walter bekannt ist, hat mit seiner Musik Generationen geprägt. Der Sänger, Komponist und Produzent begann seine Karriere in den 1960er Jahren als Jukebox-Sänger in Amerika und schaffte es schließlich nach Deutschland. Dort wurde er schnell zu einem der erfolgreichsten Schlagerinterpreten und brachte zahlreiche Hits hervor. Michaels Karriere ist perfekt verkörpert durch das Auf und Ab der Unterhaltungsshows. Vom Kneipen- und Teenager-Idol bis hin zur wichtigsten Halle Deutschlands, der Friedrichstadtpalast in Berlin – Michael Holm hat alles erlebt. Heute gilt er als Schlagerlegende und hat auch nach all den Jahren nichts von seinem Charme verloren.

„Rückkehr nach Mendocino“ ist eine wunderbare Reise durch das Leben von Michael Holm. Es ist eine Hommage an die Musik, die Liebe und das Leben an sich. Auch für Leserinnen und Leser, die mit dem Schlager sonst nichts am Hut haben, ist es durchaus lesenswert, da es nicht nur eine Biografie des Künstlers ist, sondern auch ein Buch über das Leben im Allgemeinen. Das Buch ist flüssig und unterhaltsam geschrieben und bietet einen einmaligen Einblick in das Leben und die Karriere eines der erfolgreichsten Schlagerinterpreten Deutschlands.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen