Home Biografien & Erinnerungen Söder: Die andere Biographie von Anna Clauss

Söder: Die andere Biographie von Anna Clauss

by BuecherKatze

Markus Söder, der bayerische Ministerpräsident, erregte durch seine Maßnahmen und Entscheidungen während der Corona-Pandemie bundesweit Aufsehen. Söder ist ein Politiker, der polarisiert, wie kein anderer. Die einen sehen ihn ihm einen wenig sympathischen Populisten, die anderen einen Visionär. Doch im Allgemeinen ist wenig über ihn bekannt.

Die Spiegel-Journalistin Anna Clauß begleitet Markus Söder seit Jahren. Nun gibt sie in ihrem Buch „Söder: Die andere Biographie“ Antworten auf die Frage, wer dieser Mann wirklich ist. Das Buch ist eine sehr persönliche Biographie von Markus Söder, die ein vielschichtiges Bild des Politikers zeichnet.

Anna Clauß beschreibt Söders politische Karriere, die er als Studentenpolitiker begann. Was folgte, war ein schneller Aufstieg in der CSU-Karriereleiter. Clauß geht geht auf Söders Impulse in der Klimaschutzpolitik und Digitalisierung ein. Sie beschreibt auch seine besondere Beziehung zu Bayern und seiner Heimatstadt Nürnberg. Durch ihre direkten Beobachtungen ermöglicht Gauß einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Einstellungen des bayerischen Ministerpräsidenten.

In „Söder: Die andere Biographie“ wird Söder mit all seinen Facetten dargestellt. Der Fokus liegt dabei auf einem Menschen, der weit entfernt von der übermächtigen Staatsfigur ist, als die er oft erscheint. Er gilt als humorvoll, empathisch und sehr bodenständig, kann jedoch sehr energisch und hartnäckig sein, wenn es um seine politischen Ziele geht.

Anna Clauß widmet sich in ihrem Buch auch der Politikmaschine, die hinter Söder steckt, seinen politischen Beratern, den Medienberatern und Söders politischen Ausrichtungen. Dabei vermeidet sie jegliche Bewertung und lässt dem Leser die Möglichkeit, sich sein eigenes Bild von Markus Söder zu machen.

Anna Clauß, geboren 1981 in Tübingen, ist Journalistin und arbeitet seit 2013 als Bayern-Korrespondentin im Münchner Büro des SPIEGEL. Nach dem Studium der Kulturwirtschaft in Passau besuchte sie in München die Deutsche Journalistenschule. Vor dem SPIEGEL war sie für die Süddeutsche Zeitung und den Bayerischen Rundfunk tätig.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen