Home Biografien & Erinnerungen Trail der Träume … und Albträume – Mein Weltrekordlauf durch Peru von Savas Coban und Carsten Polzin

Trail der Träume … und Albträume – Mein Weltrekordlauf durch Peru von Savas Coban und Carsten Polzin

by BuecherFuchs

Savas Coban hat etwas geschafft, woran viele Menschen nicht einmal zu denken wagen. Mit seinem Ultramarathon durch Peru hat er nicht nur einen Weltrekord aufgestellt, sondern auch seine Grenzen überschritten und sich selbst herausgefordert. Das Buch „Trail der Träume … und Albträume – Mein Weltrekordlauf durch Peru“ gibt Einblicke in das Abenteuer, das Savas Coban und sein Begleiter Carsten Polzin erlebt haben.

Die Leser und Leserinnen werden in die Schönheit und Gewalt der Natur in drei Klimazonen eingeführt, die reiche Geschichte Perus und die dramatische Gegenwart zwischen echter Gastfreundschaft und den brennenden Barrikaden eines Volksaufstands. Es ist ein Abenteuer, das mit atemberaubenden Fotografien und eindrucksvollen Beschreibungen von Savas Coban und Carsten Polzin erzählt wird.

Savas Coban beschreibt in seinem Buch die Herausforderung, der er sich gestellt hat. Er teilt mit seinen Leserinnen und Lesern die Höhen und Tiefen, die er während des Ultramarathons durchgemacht hat. Von den Freuden des Laufens in der Natur bis hin zu den schmerzhaften Momenten, in denen er sich fragte, ob er weitermachen konnte, beschreibt er seine Reise in jedem Detail.

Aber das Buch ist nicht nur eine Zusammenfassung eines bemerkenswerten Abenteuers, es ist auch ein Lehrbuch. Savas Coban teilt die Lektionen, die er auf seinem Weg gelernt hat. Er erkennt, dass es das Herz ist, dem wir folgen müssen. Wenn wir unser Herz einer Sache weihen, können wir uns darüber hinauswachsen.

Es ist erstaunlich zu lesen, wie Savas Coban gegen die Herausforderungen angekämpft hat, die ihm auf seiner Reise in Peru begegneten. Diese Herausforderungen waren vielseitig, von der Natur über die körperlichen Anforderungen bis hin zu den kulturellen Unterschieden, mit denen er konfrontiert war. Aber er hat es geschafft, und er hat die Lektionen gelernt, die er suchen musste.

Savas Coban kann als Beispiel für einen Menschen dienen, der seine Grenzen überschreitet. Er hat bewiesen, dass im Leben nichts unmöglich ist, solange wir uns darauf konzentrieren, unser Herz zu verfolgen. Sein Buch ist daher nicht nur ein fesselndes Abenteuer, sondern auch ein inspirierender Leitfaden für Leserinnen und Leser jeden Alters.

Savas Coban ist ein Ultramarathon-Läufer und Abenteurer. Er hat einen Weltrekord aufgestellt, indem er 87 Tage lang 230.000 Höhenmeter im Rahmen eines Ultramarathons durch Peru gefahren ist. Er hat auch andere bemerkenswerte Leistungen erbracht, wie zum Beispiel das Durchqueren der Wüste Thar in Indien. Sein Buch über seinen Weltrekordlauf durch Peru „Trail der Träume … und Albträume“ ist ein Bestseller.

Carsten Polzin ist ein Fotograf und Filmemacher. Gemeinsam mit Savas Coban hat er das Abenteuer durch Peru erlebt und dokumentiert. Seine Fotografie bereichert das Buch und verleiht den atemberaubenden Landschaften und Momenten Leben.

„Trail der Träume … und Albträume – Mein Weltrekordlauf durch Peru“ von Savas Coban und Carsten Polzin ist eine inspirierende und fesselnde Lektüre. Es ist ein Abenteuer, das die Grenzen des menschlichen Körpers und Geistes aufzeigt und zeigt, wie unser Herz uns dazu bringen kann, über uns hinauszuwachsen. Das Buch ist auch ein faszinierender Einblick in die Geschichte und Kultur Perus und der Herausforderungen, die Menschen in diesem außergewöhnlichen Land überwinden müssen. Es ist ein Muss für jeden, der bereit ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen