Home Biografien & Erinnerungen Vieles scheint unmöglich, bis du es schaffst! Triathlon-Weltrekord in 45 Tagen von J. Dirk Leonhardt

Vieles scheint unmöglich, bis du es schaffst! Triathlon-Weltrekord in 45 Tagen von J. Dirk Leonhardt

by BuecherFuchs

Der Triathlon ist wohl eine der anspruchsvollsten Ausdauersportarten, die es gibt. Für viele Triathleten ist der Ironman das Nonplusultra, aber Dirk Leonhardt wollte mehr. Er wollte einen Langdistanz-Triathlon 30 Mal hintereinander bewältigen – und das nonstop! Das klingt schier unmöglich, aber Leonhardt hat es geschafft. Mit einer Mammutleistung von 200 km Schwimmen, 5.400 km Radfahren und 1.336 km Laufen hat er im Sommer 2020 den bisher längsten Nonstop-Triathlon der Welt gemeistert und damit einen Eintrag ins „Guinness Buch der Rekorde“ verdient. In seinem Buch „Vieles scheint unmöglich, bis du es schaffst! Triathlon-Weltrekord in 45 Tagen“ gibt er Einblicke in seine Gedanken- und Gefühlswelt während dieser unglaublichen Herausforderung.

Warum hat Dirk Leonhardt sich dieser Herausforderung gestellt? Wie hat er dieses Mammutprojekt gemeistert? Und wie kann man aus herben Rückschlägen immer wieder neue Motivation schöpfen? In dem Buch werden diese Fragen beantwortet. Leonhardt zeigt, dass bei solchen sportlichen Höchstleistungen eine mentale Stärke ebenso wichtig ist wie körperliche Fitness. Ehrgeiz und Durchhaltevermögen haben Vorbildcharakter und auch zwischenmenschliche Begegnungen auf der Strecke geben dem Ultratriathlon einen tiefen Sinn.

Das Buch ist für alle, die sich für Ausdauersportarten begeistern, eine absolute Empfehlung. Leonhardt beschreibt anschaulich und detailliert, wie er seinen Körper und Geist auf diese besondere Herausforderung vorbereitet hat. Dabei geht er nicht nur auf seine körperlichen Anforderungen ein, sondern auch auf die Bedeutung einer starken mentalen Verfassung. Er zeigt eindrucksvoll, dass Erfolg nur durch den Einklang von Körper und Geist möglich ist. Dabei geht er auch auf Schwächen ein, die er während des Triathlons erlebt hat. Diese Offenheit zeugt von einer großen Leidenschaft und einer hohen Professionalität.

Neben den sportlichen Leistungen geht es in diesem Buch auch um die persönlichen Begegnungen, die Leonhardt auf seiner Reise durch Deutschland und Europa erlebt hat. Er beschreibt, wie er mit anderen Sportlern gesprochen, wie er Freundschaften geschlossen und seine Familie immer an seiner Seite gehabt hat. So entsteht ein umfassendes Bild von dieser speziellen Ausnahmeleistung.

Als Leserinnen und Leser bekommt man den Eindruck, dass Dirk Leonhardt ein sehr sympathischer und bescheidener Mensch ist. Er beschreibt seine Sportart und seinen Rekord ohne Überheblichkeit, sondern zeigt seine Leidenschaft für den Triathlon. Dabei geht es ihm nicht nur um die persönliche Leistung, sondern auch um das Teilen positiver Erfahrungen und das Vorführen von sportlichen Werten.

Dirk Leonhardt ist ein erfolgreicher Banker und Geschäftsmann, der in seiner Freizeit eine Leidenschaft für Ausdauersportarten entwickelt hat. Mit der Herausforderung, einen Weltrekord aufzustellen, wollte er anderen Menschen ein Beispiel geben und zeigen, dass mit einem starken Willen und einer klugen Vorbereitung alles möglich ist. In seinem Buch gibt er einen Einblick in seine Gedanken und Gefühle und zeigt, wie man große Ziele erreichen kann.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen