Home Fantasy A Night of Promises and Blood von Anne Pätzold

A Night of Promises and Blood von Anne Pätzold

by BuecherHaufen

Wenn ihr ein Fan von knackigen Vampiren, übernatürlichen Mysterien und aufregenden Romanzen seid, habt ihr sehr wahrscheinlich schon von Anne Pätzolds brandneuer Buchreihe „Night of …“ gehört. Der erste Band, „A Night of Promises and Blood“, hat mich von der ersten Seite an in seinen Bann gezogen und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Das Buch erzählt die Geschichte von Winnie, die zusammen mit ihrer Schwester Sasha in New York lebt und den Traum hat, ihren Vater zu finden, der vor vierzehn Jahren plötzlich aus ihrem Leben verschwand. Doch als Sasha sich mit der mysteriösen Jo anfreundet, die in die Wohnung nebenan eingezogen ist, bekommt Winnie plötzlich das Gefühl, dass etwas nicht stimmt. Jo hat nicht nur ein unglaublich gefährliches Geheimnis, sondern stellt auch Winnies Leben auf den Kopf, als sie sich in sie verliebt.

„A Night of Promises and Blood“ ist unglaublich spannend und hält viele überraschende Wendungen bereit. Anne Pätzold hat es geschafft, eine wunderschöne und komplexe Welt zu erschaffen, in der Vampire, Werwölfe und Hexen existieren und eine wichtige Rolle spielen. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und machen es leicht, sich in ihre Gefühle und Gedanken hineinzuversetzen.

Besonders interessant fand ich die verschiedenen Beziehungen zwischen den Charakteren. Winnies Liebe zu Jo ist das Hauptthema des Buches, aber es gibt auch eine wunderbare Freundschaft zwischen Winnie und Sasha, sowie eine schwierige Beziehung zwischen Winnie und ihrem Vater, die unbearbeitet werden muss.

Die Autorin versteht es den Leser, auf erstaunliche Art und Weise, in eine Welt voller Geheimnisse und Aufregung zu ziehen. Sie hat einen unglaublich einfallsreichen und flüssigen Schreibstil, der das perfekte Gleichgewicht zwischen Action, Spannung, Romantik und Charakterentwicklung trifft. Ich bin bereits ein großer Fan und kann es kaum erwarten, den nächsten Band der Reihe zu lesen.

Anne Pätzold wurde 1997 geboren und lebt in Hamburg. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben und veröffentlichte 2020 mit „When we dream“ ihr erstes Buch. Seitdem hat sie zahlreiche Romane und Kurzgeschichten verfasst, die sich vor allem durch ihre düstere Atmosphäre und die komplexe Ausarbeitung der Charaktere auszeichnen. Mit „A Night of Promises and Blood“ hat sie erneut bewiesen, dass sie zu den aufstrebenden Talenten der deutschen Fantasy-Literatur gehört.

Zusammenfassend kann ich „A Night of Promises and Blood“ jedem empfehlen, der nach einem aufregenden und gut geschriebenen Buch sucht. Anne Pätzold hat hier eine Welt voller Geheimnisse und Gefahren erschaffen, die es wert ist, erkundet zu werden. Ich kann es kaum erwarten, was uns im nächsten Band der „Night of …“-Reihe erwartet!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen