Home Fantasy Alphas Beute – Bad Boy Alphas 11 von Renee Rose und Lee Savino

Alphas Beute – Bad Boy Alphas 11 von Renee Rose und Lee Savino

by BuecherHaufen

Dieses Buch ist definitiv nichts für schwache Nerven. „Alphas Beute“, der elfte Teil der „Bad Boy Alphas“-Serie von Renee Rose und Lee Savino entführt den Leser in die gefährliche Welt der Alphas und ihrer Beute.

Die Geschichte handelt von einer Wissenschaftlerin, die in den Wäldern forscht und dabei vom Alpha-Männchen, einem Bären, gestalkt wird. Doch sie ahnt nicht, dass es noch andere Gefahren gibt, die in diesen Wäldern lauern. Als der Alpha-Mann beschließt, sie in seiner Hütte gefangen zu halten, um sie vor diesen Gefahren zu schützen, beginnt eine gefährliche und zugleich aufregende Reise.

Die Handlung des Buches ist sehr fesselnd und lässt den Leser nicht mehr los. Die prickelnde Atmosphäre zwischen den beiden Protagonisten, die ständige Bedrohung durch die anderen Gefahren in den Wäldern und die Hintergründe der beiden Charaktere machen das Buch zu einem spannenden Pageturner.

Besonders gut gefällt mir der Schreibstil der beiden Autorinnen. Renee Rose und Lee Savino verstehen es, eine klare und bildliche Sprache zu verwenden, die einem das Gefühl gibt, mitten im Geschehen zu sein. Die Beschreibungen der Charaktere, ihrer Emotionen und Gedanken sowie die Darstellung der Umgebung sind sehr detailreich und lassen die Sauvage-Gebirgslandschaft um die Hütte des Alpha-Manns lebendig werden.

Ein weiterer Pluspunkt des Buches ist die Gelungenheit der Charaktere. Die Wissenschaftlerin ist eine starke und unabhängige Frau, die sich auch in den gefährlichen Situationen, in die sie gerät, behaupten kann. Der Alpha-Mann hingegen ist zwar dominant und beschützend, aber auch einfühlsam und liebevoll. Die Entwicklung der Beziehung zwischen den beiden ist sehr authentisch und glaubwürdig dargestellt.

Renee Rose ist eine Bestseller-Autorin von Erotik-Romanen und hat bereits viele erfolgreiche Bücher veröffentlicht. Lee Savino ist eine Autorin von Liebes-Romanen und hat bereits mehrere Bücher gemeinsam mit Renee Rose veröffentlicht.

Beide Autorinnen verstehen es, ihre Leser mit ihren Geschichten zu fesseln und zu unterhalten. Auch in „Alphas Beute“ haben sie wieder bewiesen, dass sie ein unschlagbares Team sind. Wer auf prickelnde und gefährliche Liebesgeschichten steht, sollte dieses Buch auf keinen Fall verpassen.

Insgesamt kann ich „Alphas Beute – Bad Boy Alphas 11“ allen Liebhabern von romantischen Thrillern und Fantasy-Literatur nur empfehlen. Ein Muss für alle, die gerne in die gefährliche Welt der Alphas eintauchen und sich von dieser Geschichte mitreißen lassen wollen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen