Home Fantasy Assassin’s Creed – Odyssey von Gordon Doherty

Assassin’s Creed – Odyssey von Gordon Doherty

by BuecherHaufen

Historische Romane erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Gerade Geschichten, die in der Antike spielen, sind faszinierend und voller Abenteuer. So auch “Assassin’s Creed- Odyssey” von Gordon Doherty. Der Roman entführt den Leser ins Griechenland des fünften Jahrhunderts v. u. Z. und erzählt die Geschichte von Kassandra, der Nachfahrin des bekannten Königs Leonidas. Aufgrund ihrer eigenen Schande wird Kassandra von ihrem Vater Nikolas verbannt, bevor sie sich als Söldnerin ihren Lebensunterhalt verdient. Doch dann trifft sie auf einen geheimnisvollen Fremden, der ihr ein verlockendes Angebot macht. Wenn sie Nikolas umbringt, erhält sie Reichtum und Ruhm. Doch dafür muss sie sich in den Konflikt zwischen Athen und Sparta begeben.

Die Geschichte in “Assassin’s Creed – Odyssey” wird von Gordon Doherty sehr detailliert erzählt. Die Handlung ist mitreißend und spannend geschrieben, wodurch man das Buch fast nicht mehr aus der Hand legen möchte. Der Leser wird direkt ins antike Griechenland katapultiert und kann die historischen Ereignisse durch die Augen von Kassandra miterleben. Die Geschichte ist gut durchdacht und voller Überraschungen und Wendungen und daher sehr unterhaltsam.

Doch nicht nur die spannende Handlung macht den Roman “Assassin’s Creed – Odyssey” von Gordon Doherty zu einem Highlight. Auch die sorgfältig recherchierten Details sind es wert, erwähnt zu werden. Der Autor hat sich sehr viel Mühe gegeben die historischen Ereignisse, Personen und Orte detailgetreu darzustellen. Dadurch bekommt man als Leser einen tieferen Einblick in das antike Griechenland und kann sich ein besseres Bild von der damaligen Zeit machen. Die Beschreibungen der Umgebung und der Kämpfe sind authentisch und anschaulich, wodurch die Geschichte noch realistischer wirkt.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Darstellung der Hauptfigur Kassandra. Sie ist eine starke und faszinierende Persönlichkeit, die durch ihre bewegte Vergangenheit geprägt ist. Durch ihre Handlungen und Entscheidungen kommt es immer wieder zu überraschenden Wendungen in der Geschichte, wodurch das Buch nie langweilig wird.

Gordon Doherty, 1978 in Glasgow, Schottland, geboren, entdeckte bereits in jungen Jahren seine Liebe zur Geschichte und begann, historische Romane zu schreiben. Sein erster Roman “Legionary” erschien 2011 und erhielt viel Lob von Kritikern und Lesern. Auch “Assassin’s Creed – Odyssey” ist ein Meisterwerk seines Schaffens. Doherty ist bekannt für seine sorgfältigen Recherchen und seine Fähigkeit, historische Ereignisse mit spannenden Geschichten zu verweben.

“Assassin’s Creed – Odyssey” ist ein gelungenes Meisterwerk von Gordon Doherty, das nicht nur Fans von historischen Romanen begeistern wird. Die spannende Handlung, die sorgfältig recherchierten Details und die faszinierende Persönlichkeit der Hauptfigur machen das Buch zu einem unvergesslichen Leseerlebnis. Wer sich für die Antike und das antike Griechenland begeistert, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen