Home Fantasy Chain of Iron – Die letzten Stunden 2 von Cassandra Clare

Chain of Iron – Die letzten Stunden 2 von Cassandra Clare

by BuecherHaufen

Cordelia Carstairs hat auf den ersten Blick alles, was sie sich je wünschte, verlobt mit ihrer großen Liebe James Herondale baut sie sich im Edwardianischen London ein neues Leben auf. Doch das Glück ist nur Fassade, ihre Ehe ist eine Lüge, denn James‘ Liebe gilt der mysteriösen Grace. Ein grausamer Mörder begibt sich auf einen scheinbar willkürlichen Rachefeldzug unter Londons Schattenjägern. Cordelia und ihre Gefährten versuchen verzweifelt, ihn aufzuhalten und verstricken sich dabei immer tiefer in ihren eigenen Geheimnisse und Lügen. Dies ist die Handlung von „Chain of Iron“, dem zweiten Buch der „Die Letzten Stunden“-Trilogie von Cassandra Clare. Das Buch wird sich vor allem an Fans der Autorin richten, die bereits die „Chroniken der Schattenjäger“ und die „Chroniken der Unterwelt“ gelesen haben.

Clare steht für spannende und lebhafte Geschichten in einer fantastischen Welt, in der übernatürliche Wesen und Schattenjäger existieren. Mit „Chain of Iron“ liefert Clare wieder einmal ein Buch ab, das ihre Fans begeistern wird. Die Geschichte baut auf dem ersten Buch, „Chain of Gold“, auf und beginnt dort, wo der Vorgänger aufgehört hat. Clare legt großen Wert darauf, dass man das erste Buch vor dem zweiten gelesen haben sollte. Denn sonst fehlt dem Leser das Verständnis und die Hintergrundinformationen zu den Beziehungen und Ereignissen, die in „Chain of Iron“ ausgiebig behandelt werden.

Das Buch umfasst eine Mixtur aus Liebesgeschichte, Intrigen und Spannung. Diese Mischung hat sich bei Clare in der Vergangenheit bewährt und ist auch im aktuellen Buch gelungen. So erfahren wir, wie es Cordelia ergeht, die weder James noch ihren Freunden ihre geheimen Pläne und Heimlichkeiten gestehen kann. Es werden viele Fragen aufgeworfen und Geheimnisse gelüftet, was es den Lesern ermöglicht, tiefer in die Welt der Schattenjäger einzutauchen.

Ein weiteres Highlight des Buches ist die minutenscharfe und überaus präzise Darstellung des Historischen Londons, das Clare mit viel Liebe zum Detail beschreibt. Der Leser wird in das Leben der höhergestellten Gesellschaft Londons Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts hineinversetzt und erhält einen tiefen Einblick in das Leben von Schattenjägern, Hexenwesen und anderen übernatürlichen Figuren.

Cassandra Clare ist eine amerikanische Bestsellerautorin, die durch ihre „Chroniken der Unterwelt“ international bekannt wurde. Geboren im Iran, wuchs sie in Los Angeles auf. Schon als Kind war sie eine passionierte Leserin und entdeckte ihre Liebe zum Schreiben im Teenageralter. Clare hat mit „Chroniken der Schattenjäger“ eine weitere beeindruckende Serie geschrieben, die mittlerweile Millionen von Fans auf der ganzen Welt gewonnen hat. In „Chain of Iron“ präsentiert sie abermals ihre Fähigkeit, komplexe Handlungen, komplexe Charaktere und fantastische Welten in eine fesselnde Erzählung zu packen.

Insgesamt ist „Chain of Iron – Die Letzten Stunden 2“ eine großartige Ergänzung der „Schattenjäger“-Saga, die den Standard, den Clare in all ihren Büchern setzt, nahtlos fortsetzt. Clare weiß, wie man Charaktere zum Leben erweckt und den Leser in ihre Welt eintauchen lässt. Es ist ein fesselndes Buch, das mit jeder Seite an Spannung zunimmt. „Chain of Iron“ ist ein Muss für alle, die die „Schattenjäger“-Saga lieben, und ein weiteres Meisterwerk von Cassandra Clare!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen