Home Fantasy Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin von Samantha Shannon

Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin von Samantha Shannon

by BuecherHaufen

„Die Drachenreiterin“ von Samantha Shannon ist der spektakuläre Abschluss ihrer großen Drachen-Saga „Das Kloster des geheimen Baumes“. Der Roman entführt den Leser in eine fantastische Welt, in der zwei Reiche gegen einen mächtigen Feind kämpfen. Dumai, die geheime Erbin des Throns von Seiiki, ist nun eine Drachenreiterin und fliegt mit ihrem treuen Drachen Furtia durch das Reich, um das Volk vor der Bedrohung durch die finsteren Wyrm zu warnen. Doch leider schenkt ihr niemand Gehör. Währenddessen bereitet sich Prinzessin Glorian von Ynis auf den Kampf gegen die bösen Drachen vor und muss sich auch mit ihren menschlichen Feinden auseinandersetzen. Wie lange können die Menschen noch aushalten?

Samantha Shannon hat mit „Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin“ eine atemraubende Fortsetzung ihrer Drachen-Saga erschaffen. Sie zeigt uns erneut ihre Fähigkeit, eine intensive emotionale Bindung zwischen Leser und Protagonist herzustellen. Die Geschichte wird durch die beiden Helden, Dumai und Glorian, erzählt. Sie sind gut ausgearbeitete Charaktere, die den Leser in eine Welt voller Fantasy und Abenteuer entführen. Samantha Shannon hat eine komplexe Geschichte voller Action, Drama und Intrigen geschrieben. Die Handlung ist faszinierend und abwechslungsreich. Die verschiedenen Schauplätze, von denen sich der eine an den nächsten reiht, halten den Leser im permanenten Spannungsbogen.

In „Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin“ zeigt sie ihre Verbundenheit und Begeisterung für das Fantasy-Genre. Shannon hat einen bemerkenswerten Schreibstil, der in einer angenehmen Sprache und flüssigen Schreibweise gefasst ist. Die atmosphärische Dichte, die Shannon in ihren Romanen einbaut, lässt den Leser direkt in die Welt der Drachen, Helden und Handlungsorte eintauchen.

Geboren wurde Samantha Shannon 1991 in West-London und studierte seit 2010 Anglistik am St Anne’s College in Oxford. 2013 veröffentlichte sie ihren Debütroman „The Bone Season – Die Träumerin“, der sofort zu einem Bestseller wurde. Der Folgeband, „Die Denkerfürsten“ (2015), war nicht minder erfolgreich. Unter den Jungautoren, die im Fantasy-Genre auf sich aufmerksam machen, zählt Samantha Shannon sicherlich zu den bekanntesten Namen.

Das Buch ist sehr empfehlenswert. Samantha Shannons „Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin“ bietet nicht nur eine Welt voller Abenteuer und Geheimnisse, sondern auch eine komplexe Geschichte, die den Leser bis zu letzter Seite in ihren Bann zieht. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ihre Handlungen lassen durchaus Empathie gegenüber ihnen aufkommen. Die Perspektivenwechsel machen das Buch zu einem spannenden Erlebnis voller Überraschungen. Wer Fantasy-Romane mag, sollte „Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin“ unbedingt lesen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Samantha Shannon mit ihrem Abschlussband der Drachen-Saga „Das Kloster des geheimen Baumes – Die Drachenreiterin“ ein grandioses Buch geschrieben hat, das Fantasy-Liebhaber begeistern wird. Ich freue mich schon auf weitere Bücher aus ihrer Feder!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen