Home Fantasy Die Krone von Atlantis von Freya Korff

Die Krone von Atlantis von Freya Korff

by BuecherHaufen

Freya Korff entführt ihre Leser in „Die Krone von Atlantis“, dem ersten Band ihrer „Atlantis-Saga“, in eine Welt voller Geheimnisse und Abenteuer. Die „Atlantis-Saga“ beginnt mit dem Auftauchen einer wertvollen Kette, die die Hauptfigur Ria in Hamburg gestohlen hat. Was auf den ersten Blick wie ein einfacher Diebstahl aussieht, entpuppt sich schnell als Beginn einer Geschichte voller unerwarteter Wendungen und Geheimnisse.

Ria wird von dem geheimnisvollen Rider verfolgt, der die Kette um jeden Preis zurückhaben möchte. Auf ihrer Flucht stößt sie auf die Gräfin Eleana und ihren Schützling Percy. Zusammen mit dem mysteriösen Mädchen Calla machen sie sich auf den Weg quer durch Europa, um die restlichen Bruchstücke eines Meteoriten zu finden, den Rider und seine Männer für ihre eigenen Zwecke verwenden wollen. Nur an den verborgenen Stätten können sie die Rätsel um die Kette lösen und die Krone von Atlantis finden.

Die Autorin schafft es, die Leser in ihren Bann zu ziehen und sie auf eine faszinierende Entdeckungsreise durch Europa mitzunehmen. Dabei gelingt es ihr, die Handlung und die Charaktere so lebendig zu gestalten, dass man das Gefühl hat, selbst Teil der Geschichte zu sein.

Die Protagonistin Ria steht im Mittelpunkt der Geschichte. Freya Korff hat es geschafft, sie als sympathische und mutige Figur zu charakterisieren, die den Leser auf ihre abenteuerliche Reise mitnimmt. Besonders spannend ist die Verbindung zwischen Ria und Percy. Obwohl die Chemie zwischen den beiden von Anfang an stimmt, hält Ria ihre wahre Herkunft noch geheim und lässt Percy im Dunkeln darüber.

Ein weiteres Highlight des Buches ist die geheimnisvolle Gräfin Eleana. Freya Korff lässt den Leser bewusst im Unklaren über ihre wahren Absichten und entfaltet dadurch eine Aura der Mysteriösität um diese Figur.

Die Tourismusbranche in Europa wird von Freya Korff auch auf eine subtile Weise in die Geschichte eingebunden. Die Charaktere entdecken unterschiedliche Orte in verschiedenen europäischen Ländern, was dem Buch ein zusätzliches Maß an Authentizität und Detailtreue gibt.

„Die Krone von Atlantis“ bietet eine interessante Mischung aus Action, Geschichte, Abenteuer und Mythologie. Freya Korff schreibt flüssig und mitreißend und lässt ihre Leser bis zum Schluss nicht mehr los. Das Ende des Buches lässt die Leser gespannt auf die Fortsetzung der Geschichte warten.

Freya Korff ist eine deutsche Autorin, die sich intensiv mit Mythen und Sagen beschäftigt und diese in ihren Büchern auf eine faszinierende Weise verarbeitet. Bereits mit ihrem Debütroman „Jenseits der Zauberweiden“ (2004) konnte sie die Leser begeistern. Auch in „Die Krone von Atlantis“ beweist sie erneut ihr Talent für spannende und mitreißende Geschichten.

„Die Krone von Atlantis“ von Freya Korff ist ein faszinierender Auftakt zu einer neuen Saga, der den Leser auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise durch Europa mitnimmt. Mit interessanten Charakteren, einer spannenden Handlung und einer Mischung aus Action, Geschichte, Abenteuer und Mythologie weiß das Buch zu begeistern. Freya Korff schreibt flüssig und mitreißend und lässt ihre Leser bis zum Schluss nicht mehr los. Ein sehr empfehlenswertes Buch für alle Fantasy-Fans und für alle Liebhaber von Abenteuergeschichten und Mythologie!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen