Home KinderbücherBilderbücher Alle gehen in die Schule von Anna Fiske

Alle gehen in die Schule von Anna Fiske

by BuecherWicht

Wenn der erste Schultag vor der Tür steht, herrscht bei Kindern oft große Aufregung und Unsicherheit. Genau hier setzt das Sachbuch „Alle gehen in die Schule“ von der Illustratorin und Autorin Anna Fiske an. Mit humorvollen Illustrationen und liebevollen Details begleitet sie die jungen Leserinnen und Leser auf ihrem Weg zur Schule und gibt Antworten auf ihre brennendsten Fragen.

Das Buch ist dabei ein echter Allrounder und deckt alle wichtigen Themenbereiche ab, die den Schulalltag betreffen. Angefangen beim Schulweg, dem ersten Kennenlernen der Klassenkameraden bis hin zu den Pausen und der Bewältigung der Hausaufgaben – Anna Fiske sorgt dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Dabei ist der Schreibstil kindgerecht und leicht verständlich gehalten, ohne dabei oberflächlich zu sein. Stattdessen gibt es viele Details und Anekdoten zu entdecken, die den jungen Leserinnen und Lesern das Thema Schule näher bringen.

Besonders positiv fällt dabei auf, dass das Buch nicht nur den Fokus auf die „harten Fakten“ des Schulalltags legt, sondern auch die Freude am Lernen und die damit verbundenen Möglichkeiten in den Fokus rückt. Ebenso werden auch wichtige Themen wie Freundschaft und Zusammenhalt behandelt, die gerade in den ersten Schuljahren eine große Rolle spielen. Auch wenn es im Buch einige Klischees und Stereotypen gibt, die eher die Ausnahme als die Regel im Schulalltag darstellen, tut dies der positiven Ausrichtung des Buches keinen Abbruch.

Ein besonderes Highlight sind dabei die Illustrationen von Anna Fiske. Diese sind kunterbunt und voller Details, die es zu entdecken gibt. Gleichzeitig sind sie auch sehr realitätsnah und spiegeln den Schulalltag authentisch wider. Auch kleinere Gags und witzige Elemente wie ein sprechendes Klassentier oder eine Lehrerin, die ihre Schülerinnen und Schüler am Ende des Tages aus der Schule fährt, sorgen für gute Laune beim Lesen.

Das Buch hat eine besondere Art und Weise, die Kinder auf den Schulstart vorzubereiten. Es ist jedoch nicht nur ein praktischer Leitfaden, sondern auch unterhaltsam. Seit vielen Jahren arbeitet Anna Fiske als Illustratorin und weiß genau, was Kinder anspricht. Die Bücher von Anna Fiske zeichnen sich durch ihre humorvollen Illustrationen und ihre authentischen Geschichten aus.

Anna Fiske wurde 1964 in Schweden geboren und lebt seit 1994 in Norwegen. Sie ist ausgebildete Illustratorin und Autorin und hat bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht. In „Alle gehen in die Schule“ zeigt sie einmal mehr ihr Talent für kindgerechte und liebevolle Illustrationen, die den Schulalltag auf unterhaltsame Weise näher bringen.

Insgesamt ist „Alle gehen in die Schule“ ein tolles Buch, das Kindern auf unterhaltsame Weise den Einstieg in die Schule erleichtert. Dabei gelingt es Anna Fiske, nicht nur die wichtigen Themen des Schulalltags zu behandeln, sondern auch die Freude und die Chancen des Lernens zu betonen. Die humorvollen Illustrationen runden das Buch perfekt ab und sorgen für gute Laune beim Lesen. Definitiv eine Empfehlung für alle zukünftigen Schulkinder!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen