Home KinderbücherBilderbücher WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten

WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten

by BuecherWicht

Das Buch WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten“ verspricht Abenteuer, Spaß und eine Menge Sonne für alle kleinen Leseratten da draußen. Mit insgesamt acht Geschichten ist diese Box perfekt für den Sommer geeignet. Egal ob am Strand, im Garten oder am Baggersee – Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf.

Die erste Geschichte „Jule und Rosetta am Strand“ erzählt von zwei Freundinnen, die einen tollen Tag am Meer verbringen. Beide entdecken viele neue Dinge und erleben ein aufregendes Abenteuer. In „Enrico und die faulen Piraten“ geht es um einen Jungen, der am Strand auf Piraten trifft und mit ihnen den Schatz sucht. Doch die Piraten sind faul und Enrico muss alleine weiter suchen.

Mit „Nachts ist alles anders“ wird eine ganz andere Stimmung erzeugt. Hier erlebt ein kleines Mädchen einen unheimlichen Nachtausflug. Die Geschichte „Fiete, der Strandpirat“ handelt von einem Jungen, der sich als Pirat verkleidet und einen Schatz am Strand sucht.

In „Der Schatz am Strand“ geht es um zwei Freunde, die eine Schatzkarte finden und gemeinsam auf Schatzsuche gehen. Die Geschichte „Ferien im Garten“ gibt Tipps, wie man auch zu Hause einen tollen Sommer verbringen kann. „Käpt’n Schiefzahn und das Glückchen“ ist eine weitere Piratengeschichte, in der ein Junge versucht, das Glückchen eines Piraten zu stehlen.

Zu guter Letzt gibt es noch „Aufregung am Baggersee“. Hier erleben drei Freunde einen spannenden Tag am See, der allerdings anders verläuft als geplant.

Die „WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten“ ist definitiv ein tolles Sommerpaket für Kinder. Die Geschichten sind abwechslungsreich und spannend, die Illustrationen sind bunt und ansprechend. Die Box eignet sich perfekt für den Strandurlaub oder für gemütliche Tage im Garten. Auch als Geschenk ist die Box eine super Idee.

Die Pixi-Büchlein werden von verschiedenen Autoren geschrieben, die sich auf Kinderliteratur spezialisiert haben. Auch bekannte Autoren wie Kirsten Boie oder Cornelia Funke haben schon Pixi-Geschichten geschrieben. In der Box „WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten“ sind die Geschichten von verschiedenen Autoren geschrieben worden. Alle Autoren haben sich auf Kinder- und Jugendbücher spezialisiert und schreiben seit vielen Jahren für Kinder und Jugendliche großartige Bücher. Durch ihre jahrelange Erfahrung wissen sie genau, worauf Kinder Wert legen und was sie interessiert. So entstehen spannende Geschichten, die nicht nur unterhalten, sondern auch die Fantasie der Kinder anregen.

Abschließend kann man sagen, dass die „WWS Pixi-Box 289: Ferien- und Strandgeschichten“ ein tolles Sommerpaket für Kinder ist. Die Geschichten sind abwechslungsreich und spannend, die Illustrationen sind bunt und ansprechend. Auch die Wahl der Autoren ist ein Pluspunkt, da sie genau wissen, wie man Kinder zum Lesen motiviert und ihre Fantasie anregt. Für alle kleinen Leseratten ist diese Box definitiv eine Empfehlung wert.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen