Home KinderbücherBilderbücher LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys von Christa Holtei

LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys von Christa Holtei

by BuecherWicht

Ein echtes Abenteuer: LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys!

Das Bilderbuch „LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys“ von Christa Holtei nimmt kleine Leserinnen und Leser mit auf eine spannende Reise in den Wilden Westen. Hier erleben sie gemeinsam mit Cowboy Jim und seinem Vater einen aufregenden Tag, der sie durch die Stadt und den Wilden Westen führt und schließlich mit einer Begegnung mit dem Banditen Ben Bullett endet.

Die sorgfältig recherchierte Sachgeschichte fesselt die Aufmerksamkeit der jungen Leserinnen und Leser mit wunderschönen Illustrationen und einem leicht verständlichen Text, der erste Sachkenntnisse zu wichtigen Themen aus dem Kinderalltag vermittelt. Das Buch „LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys“ richtet sich an Kinder ab 3 Jahren und ist ideal zum gemeinsamen Anschauen und Vorlesen geeignet.

Die Geschichte beginnt mit Cowboy Jim und seinem Vater, die gemeinsam in die Stadt reiten. Die vielen neuen Eindrücke begeistern den kleinen Cowboy, und als sie schließlich auf den Banditen Ben Bullett treffen, wird die Geschichte richtig spannend. Aber zum Glück ist Cowboy Jim mutig und gemeinsam mit seinem Vater kann er den Banditen überlisten und das Wildwest-Abenteuer endet glücklich.

Ein besonderes Highlight des Bilderbuchs sind die hochwertigen Illustrationen, die die Geschichte lebendig machen. Die detailreichen Bilder nehmen die jungen Leserinnen und Leser mit auf eine Reise in den Wilden Westen und zeigen ihnen alles, was es zu entdecken gibt. Egal ob Pferde, Kutschen oder Saloons, die bunten Illustrationen wecken die Fantasie der kleinen Leserinnen und Leser und nehmen sie mit auf ein Abenteuer, das sie nicht so schnell vergessen werden.

Das Besondere an dem Buch ist, dass es nicht nur unterhaltsam ist, sondern auch pädagogisch wertvoll. Denn die LESEMAUS-Bücher haben einen klaren Fokus auf Sachwissen und sollen den Kindern erste Informationen zu wichtigen Themen aus ihrem Alltag vermitteln. In diesem Fall geht es um die Geschichte der Cowboys, die für viele Kinder zwar faszinierend, aber auch fremd sein dürfte.

Christa Holtei, die Autorin des Buches, ist eine erfahrene Kinderbuchautorin und hat bereits zahlreiche Bücher für Kinder geschrieben. Ihr besonderes Talent liegt darin, auch komplizierte Themen auf eine verständliche Art und Weise zu erklären und so schon den Kleinsten erstes Sachwissen zu vermitteln. In „LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys“ zeigt sie einmal mehr, wie wichtig es ist, Kindern Wissen auf spielerische Art und Weise zu vermitteln, damit sie die Welt um sich herum besser verstehen lernen.

Eine schöne Ergänzung zu dem Buch sind die zusätzlichen Informationen auf der Rückseite. Dort können Eltern oder Erzieherinnen und Erzieher weiterführende Fragen stellen und so das im Buch vermittelte Wissen vertiefen.

Insgesamt ist „LESEMAUS 91: Ein Tag bei den Cowboys“ ein wunderschönes Bilderbuch, das kleine Abenteurerinnen und Abenteurer begeistern wird. Durch die spannende Geschichte und die detailreichen Illustrationen werden die Kleinen dazu animiert, ihre Fantasie spielen zu lassen und sich in den Wilden Westen zu träumen. Eine klare Empfehlung für alle Eltern, die ihren Kindern erstes Sachwissen spielerisch vermitteln möchten!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen