Home KinderbücherBilderbücher Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus von Anna Himmel

Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus von Anna Himmel

by BuecherWicht

Die Maxi Pixi Bücher sind ein wahrer Kinderbuchklassiker und erfreuen sich auch heute noch einer großen Beliebtheit. Ein besonders schönes Exemplar ist „Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus“ von Anna Himmel.

In diesem Buch geht es um den Osterhasen, der in diesem Jahr seine Eier mit einem Zirkusmotto bemalt hat. Doch als er die Eier in die Werkstatt bringt, muss er feststellen, dass diese vollkommen durcheinandergeraten sind. Die Helfer des Osterhasen haben versucht, ihm bei der Produktion der Ostereier zu helfen, doch leider ohne Erfolg. Die Werkstatt ist ein einziges Chaos und droht den Osterhasen zu überfordern. Doch zum Glück gibt es noch die Wichtel Willi und Elfie, die dem Osterhasen auf die Sprünge helfen und ihn aus der Patsche ziehen können.

Als Leserinnen und Leser wird man sofort in die Geschichte hineingezogen und kann sich wunderbar in die Tiere hineinversetzen. Besonders schön ist die eingängige Sprache der Autorin Anna Himmel, die mit einfachen Worten große Gefühle und Abenteuer beschreibt. Die Illustrationen in „Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus“ sind außerdem besonders liebevoll und detailreich gestaltet. Es gibt so viel zu entdecken und zu bestaunen, dass der Leser immer wieder aufs Neue in die Geschichte eintauchen möchte.

Besonders schön ist dabei auch die zauberhafte Osterüberraschung, die die Tierkinder in Eigenregie vorbereiten. Sie wollen dem Osterhasen unbedingt helfen und haben eine tolle Idee, wie sie ihn dennoch unterstützen können. Hier wird einmal mehr deutlich, dass es nicht immer nur auf das perfekte Ergebnis ankommt, sondern auch auf die Freude an der gemeinsamen Arbeit.

Anna Himmel hat mit „Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus“ ein wunderbares Kinderbuch erschaffen, das nicht nur zur Osterzeit begeistert. Der Text und die Illustrationen von Fabrice Lelarge sind aufeinander abgestimmt und bilden eine perfekte Einheit. Besonders schön ist auch, dass das Buch so hervorragend geeignet ist, um gemeinsam mit den Kindern zu lesen und zu betrachten.

Wer sich für Anna Himmel interessiert, wird schnell bemerken, dass sie sich bereits mit zahlreichen Kinderbüchern einen Namen gemacht hat. Dabei sind ihre Geschichten immer von einer wunderbaren Leichtigkeit und Einfachheit geprägt, die es den Kindern leicht machen, in die Geschichten einzutauchen und sich mit den Charakteren zu identifizieren. Anna Himmel hat dabei einen ganz eigenen Stil entwickelt, der von vielen Lesern und Leserinnen sehr geschätzt wird und auch im „Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus“ perfekt zur Geltung kommt.

Der Osterzirkus ist ein lustiges und spannendes Buch für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Die kleinen Zuschauer werden von den bunten Zeichnungen begeistert sein und die Geschichte wird ihnen zeigen, dass sie trotz ihres jungen Alters große Dinge erreichen können.

Die Geschichte von Anna Himmel ist liebevoll und kindgerecht erzählt und vermittelt dabei wichtige Werte wie Durchhaltevermögen und Teamgeist. Die Tierkinder lernen, dass es bei einer Aufgabe nicht nur darum geht, sie perfekt zu erledigen, sondern auch um den Prozess und die gemeinsame Arbeit. Die Illustrationen von Fabrice Lelarge sind bunt und abwechslungsreich und lassen die Leser und Leserinnen in eine fantasievolle Welt eintauchen. Besonders schön ist auch die Thematisierung des Osterhasen und der Ostertraditionen, die in der heutigen Zeit oftmals vernachlässigt werden.

Insgesamt ist „Maxi Pixi 347: Der Osterzirkus“ von Anna Himmel ein wunderbares Kinderbuch, das nicht nur zur Osterzeit begeistert. Die zauberhafte Geschichte und die liebevollen Illustrationen machen das Buch zu einem wahren Schatz für die Kinderbibliothek.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen