Home KinderbücherBilderbücher Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau? von Sandra Grimm

Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau? von Sandra Grimm

by BuecherWicht

Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau? – Ein lustiges speziell von Pädagogen entwickelt!

Kinder lieben es, Tiere zu beobachten und ihre Geräusche zu imitieren. Im Buch „Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau?“ von Sandra Grimm können sie nun spielerisch lernen, welche Geräusche welchen Tieren zugeordnet werden können.

Auf acht Doppelseiten werden die kleinen Leser mit lustigen Reimen eingeführt und aufgefordert, die verschiedenen Tiere zu erraten. Durch einfache Sprache und kindgerechte Bilder werden die Tiere veranschaulicht und die Geräusche nachvollziehbar erklärt. Die Seite mit dem entsprechenden Tier und dem dazugehörigen Laut ist dabei immer formgestanzt und ermöglicht so eine einfache Orientierung für die Kinder.

Die Ratereime, die jedes Tier begleiten, regen die Kinder zum Mitraten an und fördern so ihre Sprache und ihr Gedächtnis. Das tierische Register am Buch erleichtert das Umblättern der Seiten und ermöglicht es den Kindern, ihr Lieblingstier schnell zu finden. Gleichzeitig schult es ihre Koordination und Feinmotorik. Das Buch ist liebevoll gestaltet und die fröhlichen Illustrationen von Ana Weller machen den Tieren Leben eingehaucht. Die Reime sind eingängig und leicht verständlich, sodass auch Kinder, die noch nicht sprechen können, Spaß an dem Buch haben werden.

Neben der Förderung des Zuhörens und des Sprachverständnisses schult das Buch „Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau?“ auch die Feinmotorik und Koordination. Die Kinder können die Seiten selbstständig auf- und umblättern und so ihr Lieblingstier finden. Die realitätsnahen Illustrationen zeigen die Tiere in ihrem natürlichen Umfeld und vermitteln so auch ein Verständnis für die Lebensumstände der verschiedenen Bauernhoftiere.

Ein Highlight dieses Buches ist das formgestanzte Register, das den Kindern ermöglicht, die Seiten ohne Hilfe umzublättern. Das Register zeigt alle Tiere auf einen Blick und erleichtert es so den Kleinen, ihr Lieblingstier schnell zu finden. Diese einfache Funktion fördert die Feinmotorik und Koordination der Kinder.

Das Buch richtet sich an Kinder ab 24 Monaten und berücksichtigt dabei die altersspezifischen Fähigkeiten und Fertigkeiten. Es wurde von Pädagogen entwickelt und fördert die Kleinen spielerisch und mit viel Spaß. Besonders hervorzuheben ist auch das tierische Register am Buch, das den Kindern eine einfache Navigation ermöglicht und die Seiten inhaltlich strukturiert.

Sandra Grimm, die Autorin des Buches, ist eine bekannte Kinderbuchautorin und hat bereits zahlreiche Bücher für Kinder verfasst. Sie studierte Germanistik und Anglistik und arbeitet seit vielen Jahren als Lektorin und Autorin. Ihr umfangreiches Wissen und ihre langjährige Erfahrung im Bereich der Kinderbuchliteratur spiegelt sich auch in „“Ministeps: Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau?““ wider.

Insgesamt handelt es sich bei dem Ministeps-Buch „Wer macht Miau? Wer bellt Wau-wau?“ von Sandra Grimm um eine tolle und pädagogisch wertvolle Lernhilfe für Kinder ab 24 Monaten. Die spielerische Art des Lernens und die verständliche Sprache machen das Buch zu einem tollen Begleiter für die ersten Schritte in der Welt der Tiere und ihrer Geräusche.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Buch auf die Entwicklung von Kleinkindern abgestimmt wurde. Es wurde von erfahrenen Pädagogen entwickelt und regt zum Zuhören, Lernen und Entdecken an. Es gibt nicht nur eine Fülle von Informationen über die verschiedenen Tiere des Bauernhofs, sondern das Buch schult auch das Gedächtnis und die Sprachkompetenz der Kinder.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen