Home Weitere GenresKochen Tex-Mex Küche von Tanja Dusy

Tex-Mex Küche von Tanja Dusy

by BuecherBaum

Wer auf der Suche nach einer Anleitung ist, um die Texte-Mex Gerichte zu Hause zuzubereiten, ist mit dem Küchenratgeber von Tanja Dusy bestens beraten. In ihrem Werk „Tex-Mex Küche“ versammelt sie sowohl klassische als auch neue Rezeptvarianten, die durch modernste Kochtechniken und ungewöhnliche Zutatenkombinationen punkten.

Das Buch ist in einer sehr ansprechender Optik gestaltet und beginnt mit einer Einführung in das Thema Tex-Mex. Diese bietet den LeserInnen eine Vorstellung des ursprünglichen Konzepts der Fusionsküche und erläutert deren Entstehungsgeschichte sowie die Unterschiede zu anderen mexikanischen Speisen. Im Anschluss wird in einem Kurzporträt die Autorin Tanja Dusy vorgestellt, die sich schon früh für das Thema begeisterte und über mehrere Jahre hinweg Tipps und Tricks rund um Tex-Mex sammelte.

Der Hauptteil des Buches ist in verschiedene Kapitel gegliedert, die sich jeweils speziellen Rezepten widmen: Tacos, Fajitas, Burritos, Enchiladas & Co. Doch auch Grundnahrungsmittel wie Nachos oder Chili con Carne finden sich hier wieder. Jedes Rezept gibt dabei exakte Mengenangaben sowie alle benötigten Zutaten an und wird anschaulich beschrieben. Highlights des Buches sind hierbei interaktive Schieberegal-Anleitungen, welche direkt auf den Klappseiten abgedruckt sind und eine visuelle Schritt-für-Schritt-Hilfe bieten. Auch Abkürzungshilfen für schwere Kochvokabeln und 60 farbenfrohe Fotografien haben es ins Buch geschafft – so hat man stets alles im Blick!

Tanja Dusys „Tex-Mex Küche“ beweist, dass Fusionsküche weitaus mehr kann als bloß scharf gewürztes Essen. Es handelt sich hierbei um ein Erlebnis für alle Sinne! Mit Hilfe der leckeren Gerichte kann man sich mühelos Farbe und Aromen nach Hause holen – vom Kopf bis zum Bauchnabel! Wer also Appetit auf Fortsetzung hat, sollte unbedingt mal beim Nachschlagewerk von Tanja Dusy vorbeischauen – mucho Gusto garantiert!

Tanja Dusy studierte Kunstgeschichte in Berlin und unternahm später mehrere Forschungsreisen nach Mittelamerika, um die texanisch-nordmexikanische Kultur kennenzulernen sowie Einflussnahmen auf moderne Kochkunst zu verstehen. Ihr hoher Anspruch an Authentizität spiegelt sich stets in ihrer Arbeit wieder – so arbeitet sie bereits seit Jahren als Food Journalistin und Food Stylistin für verschiedene Magazine und Fernsehsendungen rund um die Welt!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen