Home Biografien & Erinnerungen Iron Man – Von Black Sabbath bis Heaven & Hell von Tony Iommi

Iron Man – Von Black Sabbath bis Heaven & Hell von Tony Iommi

by BuecherFuchs

Tony Iommis Autobiografie „Iron Man – Von Black Sabbath bis Heaven & Hell“ ist ein faszinierender Einblick in das Leben eines Gründungsmitglieds der wohl einflussreichsten Heavy-Metal-Band aller Zeiten. Das Buch beschreibt detailliert den Werdegang der Band Black Sabbath, ihre Erfolge und Drogeneskapaden, aber auch persönliche Beziehungen und Hindernisse, die Tony Iommi auf seinem Weg zum Rockstar überwinden musste.

Die Leserinnen und Leser werden auf eine faszinierende und erschreckende Reise mitgenommen, die hinter die Kulissen des Rock‘n’Roll Lebens führt. Auf der einen Seite gibt das Buch einen tiefen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Heavy Metal, auf der anderen Seite zeigt es aber auch den schattigen Teil des Erfolgs. Die Band verlor oft den Bezug zur Realität und geriet in Drogeneskapaden und Gewaltexzesse.

Doch trotz aller Probleme ist es bemerkenswert, wie Tony Iommi immer wieder auf die Beine kam und die Band weiterhin zusammenhielt. Es zeigt sich, dass das Buch nicht nur ein Einblick in das Leben eines Gründungsmitglieds von Black Sabbath ist, sondern auch eine Geschichte des Überlebens, der Freundschaft und des Durchhaltens.

Das Buch gibt aber nicht nur Einblicke in die Bandgeschichte, sondern auch in Tonys persönliches Leben. Man lernt seine Familie kennen, seine Freunde und beginnt zu verstehen, wie er zu dem wurde, was er heute ist. Durch die persönliche Ebene des Buches schafft Tony Iommi eine Verbindung einen tief in seine Welt eintauchen.

Tonys Schreibstil ist direkt und unverblümt. Er beschreibt die Ereignisse ohne Beschönigung und Tabus. Dadurch entsteht eine Atmosphäre, die einen mitten ins Geschehen katapultiert und ihn das Geschehen hautnah miterleben lässt. Doch trotz aller Schockmomente bleibt die Erzählung durchgehend spannend und fesselnd.

Als Autor hat Tony Iommi viel Erfahrung. Er hat mehr als 40 Jahre im Musikgeschäft verbracht und ist einer der einflussreichsten Gitarristen aller Zeiten. Seine Erfahrung zeigt sich auch in seinem Buch. Es ist gut strukturiert und präzise geschrieben. Jeder Aspekt wird gründlich behandelt, sodass man einen vollständigen Einblick in die Bandgeschichte bekommt.

„Iron Man – Von Black Sabbath bis Heaven & Hell“ ist ein Buch, das jeder Fan der Band Black Sabbath und jeder Rockfan im Allgemeinen gelesen haben sollte. Aber auch die, die keine Fans sind, können das Buch genießen, da es Einblicke in eine andere Welt gibt. Ein Buch, das bis zur letzten Seite fesselt.

Insgesamt ist Tony Iommis Buch nicht nur eine Geschichte der Band Black Sabbath, sondern eine Lebensgeschichte, die tief bewegt und jede Menge Erkenntnisse bietet. Ein unglaubliches Werk, das jeden Rock- und Heavy-Metal-Fan begeistern wird.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen