Home Biografien & Erinnerungen Lex Barker – Der Bildband zum legendären Star von Reiner Boller und Christina Böhme

Lex Barker – Der Bildband zum legendären Star von Reiner Boller und Christina Böhme

by BuecherFuchs

„Lex Barker – Der Bildband zum legendären Starr“ ist eine fesselnde Biografie, die von Reiner Boller und Christina Böhme geschrieben wurde. Das Buch ist eine Zusammenstellung aus Kommentaren von Ehefrauen, Kindern, Freunden und Kollegen, die Lex Barker gut kannten. Es präsentiert einen umfassenden Überblick über das Leben und die Karriere von Lex Barker, einem Hollywoodstar, der in den 1950er Jahren als Old Shatterhand in den Karl-May-Filmen in Deutschland berühmt wurde.

Das Buch beginnt mit einem ausführlichen Einblick in Barkers Anfänge als Schauspieler und seine Rolle als Tarzan-Darsteller. Es geht auf die Herausforderungen ein, die Barker bei der Darstellung von Tarzan meistern musste, und gibt Einblicke in seine Arbeit mit anderen führenden Schauspielern und Regisseuren der Zeit.

Eine der aufregendsten Geschichten, die im Buch erzählt werden, ist, wie Barker eine Rolle in Fellinis „La Dolce Vita“ ergatterte. Der Film war ein großer Durchbruch und brachte Barkers Karriere in Schwung. Der Bildband bietet auch einen kurzen Einblick in Barkers Privatleben und enthält Kommentare von seinen Ehefrauen, in denen sie über ihre Beziehungen zu Barker sprechen.

Der Bildband erinnert auch an die Zeit, als die Karl-May-Verfilmungen in Deutschland populär waren. Barkers Darstellung von Old Shatterhand hat ihm einen Platz in den Herzen der Deutschen eingebracht und viele Menschen betrachten Barkers Performance immer noch als die beste Interpretation der Figur.

Der letzte Teil des Buches ist ein trauriger Rückblick auf die letzten Jahre von Barker und seinen tragischen Tod. Das Buch bietet einen Einblick in die persönlichen Erfahrungen von Freunden und Familienmitgliedern sowie in Barkers berufliche Erfolge und Niederlagen. Man wird ermutigt, einen tiefen Einblick in Barkers Leben zu gewinnen und zu verstehen, wie wichtig er für die Filmindustrie und seine Fans war.

Das Buch ist durchsetzt von zahlreichen unveröffentlichten Fotos von Barker aus verschiedenen Epochen, die einen faszinierenden Einblick in seine Persönlichkeit und seine Karriere geben. Die Fotos sind eine wunderbare Ergänzung zur Biografie und erwecken Barkers Geschichte zum Leben.

Reiner Boller und Christina Böhme haben ein herausragendes Buch zusammengestellt, das Fans von Lex Barker sicherlich begeistern wird. Die Autoren haben eine großartige Arbeit geleistet, indem sie die Innenansichten von Barkers Leben zusammengetragen haben und diese lebendig werden lassen.

Reiner Boller ist ein deutscher Filmhistoriker und Autor. Christina Böhme ist eine renommierte deutsche Fotografin, die sich auf Porträtfotografie und Dokumentation spezialisiert hat. Der Bildband zum legendären Star ist ihr erster Einstieg in die Welt der Filmbiografien.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen