Home Biografien & Erinnerungen Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger von Frank Goosen

Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger von Frank Goosen

by BuecherFuchs

Frank Goosens „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“ ist ein Buch, das den Leser auf eine unterhaltsame, komödiantische Reise durch das Leben im Ruhrgebiet in den 1980er Jahren mitnimmt. Der Autor greift auf persönliche Erfahrungen und Beobachtungen zurück, um ein unterhaltsames Porträt dieser Zeit und ihrer einzigartigen Subkulturen zu zeichnen. Mit anschaulichen Anekdoten und humorvollen Dialogen fängt Goosen den Geist eines Jahrzehnts ein, das von einem gewaltigen kulturellen Wandel und einer Veränderung geprägt war.

Das Buch folgt Franks Reise von seinen frühen Teenagerjahren bis zum Erwachsensein in den 80er Jahren. Er erzählt, wie er in einer einst florierenden Kohlebergbauregion aufwuchs, die sich in etwas Neues und Unbekanntes verwandelt. Während die Menschen ihr altes Leben hinter sich lassen und in die neue Welt ziehen, erkundet Goosen unbekannte Orte wie die klassische Trio-Bar und die Rollschuhbahn, wo der „Starlight Express“ regiert. Neben diesen Abenteuern werden die Leser auch auf eine musikalische Reise durch die kultige Synthpop-Szene der Zeit mitgenommen. Durch Geschichten über Hauspartys, Disco-Clubs und Radiosendungen erhalten wir einen Einblick in das Leben von damals.

„Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“ bietet den Leserinnen und Lesern nicht nur einen interessanten Einblick in die Kultur der 1980er Jahre, sondern stellt uns auch den Mann vor, der hinter all dem steht: Frank Goosen selbst. Indem er jeder Geschichte, die er erzählt, seine persönliche Note verleiht, können wir besser verstehen, wer er ist und warum ihm diese Zeit so viel bedeutet hat. Von seiner Liebe zur Punkrock-Musik bis hin zu seinem Streben nach Selbstdarstellung durch Mode sehen wir, wie Goosen sich selbst inmitten all der Konformität um ihn herum abheben wollte.

Alles in allem ist „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“ eine unterhaltsame Lektüre, die das Leben während eines der umwälzenden Jahrzehnte in Deutschland einfängt. Mit seinem fesselnden Erzählstil und den detailreichen Geschichten bietet dieses Buch ein eindringliches Erlebnis, bei dem du dir wünschen wirst, selbst dabei gewesen zu sein!

Frank Goosen ist ein preisgekrönter deutscher Autor, der für seine autobiografischen Werke bekannt ist, die auf Lebensereignissen in ganz Europa während verschiedener Jahrzehnte basieren, darunter auch die achtziger Jahre, in denen „Sweet Dreams – Rücksturz in die Achtziger“ spielt. Seine Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und haben sich weltweit millionenfach verkauft, was ihn zu einem der meistverkauften deutschen Autoren aller Zeiten macht. Zurzeit lebt er in der Nähe von Düsseldorf, wo er an Universitäten Vorlesungen hält und für verschiedene Zeitungen Kolumnen zu Themen rund um Literatur und Kultur schreibt.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen