Home Fantasy Blau wie das Glück von Nora Roberts

Blau wie das Glück von Nora Roberts

by BuecherHaufen

Nora Roberts ist bekannt für ihre herzerwärmenden Geschichten mit starken Figuren und packenden Handlungen. Der zweite Band ihrer „Ring Trilogie“, „Blau wie das Glück“, ist ein weiteres Beispiel für ihre Fähigkeit, den Leser in eine Welt voller Abenteuer und Leidenschaft zu entführen.

Die Geschichte dreht sich um Blair Murphy, eine mutige junge Frau, die Teil einer Gruppe von sechs Auserwählten ist, die gegen das Böse kämpfen muss. Blair ist fest entschlossen, ihren Teil dazu beizutragen und den Kampf für das Gute zu gewinnen. Doch dann lernt sie Larkin Riddock kennen, einen anderen der Auserwählten, und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Blair muss lernen, ihre Gefühle im Zaum zu halten und sich auf ihre Aufgabe zu konzentrieren, denn das Schicksal der Welt hängt von ihrem Erfolg ab.

Was folgt, ist eine packende Reise voller Gefahren und Herausforderungen, bei der Blair und Larkin Seite an Seite kämpfen müssen, um das Böse zu besiegen. Die Nähe zwischen ihnen wächst dabei immer weiter, bis es schließlich zu einem leidenschaftlichen Kuss kommt. Doch die Liebe zwischen ihnen wird auf eine harte Probe gestellt, als sich herausstellt, dass Larkin in Wirklichkeit ein Verräter ist. Blair muss sich entscheiden, ob sie ihm trotzdem vertrauen kann und ob ihre Liebe stark genug ist, um alles zu überstehen.

Wie immer gelingt es Nora Roberts, die Figuren lebendig und authentisch wirken zu lassen. Blair ist eine sympathische Heldin, die sich ihren Platz in der Welt hart erkämpft hat und nun bereit ist, alles zu geben, um zu gewinnen. Larkin ist ein faszinierender Gegenpart, der eine geheimnisvolle Aura umgibt und Blair mit seinem Charme um den Finger wickelt. Ihre Liebe ist ein wichtiger Teil der Geschichte, der aber nie die Handlung dominiert, sondern sich organisch in die Geschehnisse einfügt.

Die Handlung selbst ist episodenhaft angelegt, mit vielen verschiedenen Kämpfen und Ereignissen, die die Figuren durchlaufen müssen. Auch wenn der Plot manchmal vorhersehbar wirkt, schafft es Roberts immer wieder, überraschende Wendungen einzubauen, die den Leser fesseln. Besonders gelungen ist dabei die Art und Weise, wie sie die verschiedenen Elemente der Geschichte miteinander verknüpft und damit ein stimmiges Gesamtbild erschafft.

Nora Roberts wurde 1950 in Silver Spring, Maryland, USA, geboren und begann schon früh mit dem Schreiben. Im Laufe ihrer Karriere hat sie mehr als 200 Romane veröffentlicht, die in 34 Sprachen übersetzt wurden. Sie ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt und wurde für ihre Arbeit mit zahlreichen Preisen und Auszeichnungen geehrt. Ihre Bücher sind Bestseller, die sich millionenfach verkaufen und von einem breiten Publikum geliebt werden. Mit „Blau wie das Glück“ zeigt sie erneut, dass sie zu den besten ihrer Zunft gehört und immer wieder aufs Neue begeistern kann.

Insgesamt ist „Blau wie das Glück“ ein gelungener zweiter Band der „Ring Trilogie“, der die Geschichte um die Auserwählten auf packende und romantische Weise fortsetzt. Nora Roberts beweist erneut, dass sie eine Meisterin darin ist, fesselnde Liebesromane zu schreiben, die den Leser in eine andere Welt entführen. Wer Romantik, Abenteuer und Action liebt, sollte sich diesen Roman auf keinen Fall entgehen lassen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen