Home Fantasy Die Goldene – Auf silbernen Schwingen von Jella Benks

Die Goldene – Auf silbernen Schwingen von Jella Benks

by BuecherHaufen

Jella Benks‘ Buch „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ ist ein fesselnder Roman, der von einer dystopischen Welt erzählt, in der das System um Freiheit und Vorherrschaft kämpft. Die Protagonistin Liah, die zu Beginn des Buches als die „Goldene“ bekannt ist, findet sich schnell in einer Rolle als Widerstandskämpferin wieder und muss sich den Konsequenzen ihres Handelns stellen.

Die Geschichte ist spannend erzählt und benutzt geschickt Schachmetaphern, um die Handlung voranzutreiben. Der Leser wird in eine Welt voller Intrigen und Geheimnisse entführt, in der es schon bald darum geht, das Überleben der Widerstandsbewegung zu sichern.

Besonders interessant ist die Art und Weise, wie Benks die Charaktere zeichnet. Sie sind nicht einfach schwarz und weiß, sondern haben ihre eigene Moral und Ambitionen. Auch die Beziehung zwischen Liah und Arjan, dem Hauptdarsteller der Stasi, wird komplex und interessant gestaltet.

„Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ ist nicht das erste Werk von Benks. Die Autorin hat bereits mehrere Fantasy-Romane veröffentlicht, die alle erfolgreich waren. Ihre Fähigkeit, komplexe Welten aufzubauen und komplexe Charaktere zu schaffen, zeigt sich auch in „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“.

Es ist offensichtlich, dass Benks bei der Erstellung ihrer Werke viel Forschung betreibt. Sie gibt jedem Aspekt ihrer Geschichte Gewicht und schafft damit eine fesselnde und glaubwürdige Welt. „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ ist keine Ausnahme, da das Buch eine Welt präsentiert, die nicht nur interessant, sondern auch logisch ist.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ ein faszinierender Roman ist, der Leser in eine Welt voller politischer Intrigen, Geheimnisse und Action entführt. Benks hat mit diesem Buch bewiesen, dass sie eine begabte Autorin ist, die in der Lage ist, Leser zu begeistern und zum Nachdenken zu bringen.

Wenn man sich mit Jella Benks auseinandersetzt, merkt man schnell, dass sie nicht nur eine Autorin, sondern auch eine große Leserin ist. Auf ihrer Website gibt sie Lesetipps, Rezensionen und Anleitungen für angehende Autoren. Ihre Liebe zum Schreiben und Lesen kann man auf jeder Seite ihrer Bücher erkennen, und „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ ist ein weiteres beeindruckendes Beispiel für ihre Fähigkeiten als Autorin.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieses Buch nicht nur für Fans von dystopischen Romanen, sondern für alle Leserinnen und Leser empfehlenswert ist, die auf der Suche nach einer tiefgründigen und fesselnden Geschichte sind. Jella Benks ist eine Autorin, auf deren weitere Werke man gespannt sein darf. Mit „Die Goldene – Auf silbernen Schwingen“ hat sie einmal mehr bewiesen, dass sie zu den talentiertesten Schriftstellerinnen im Bereich der Fantasy-Literatur zählt!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen