Home Kinderbücher Adrian hat gar kein Pferd von Marcy Campbell

Adrian hat gar kein Pferd von Marcy Campbell

by BuecherBlume

Das Bilderbuch „Adrian hat gar kein Pferd“ von Marcy Campbell ist eine wunderschöne Geschichte, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene verzaubern wird. Die Botschaft des Buches ist klar und einfach: Es ist in Ordnung, sich ein Leben herbeizufantasieren, solange wir mit dem Herzen dabei sind und Mitgefühl für andere haben.

Die Geschichte handelt von Adrian, der von seinem Pferd mit der goldenen Mähne erzählt, das in Wirklichkeit gar nicht existiert. Seine Freundin Zoe zweifelt an seiner Geschichte und wird immer wütender, je mehr er davon schwärmt. Doch dann macht sie eine verblüffende Entdeckung: Adrian mag vielleicht kein echtes Pferd haben, aber in seiner Fantasie ist alles möglich.

Das Buch ist sehr behutsam geschrieben und behandelt Themen wie Armut, Außenseitertum und die Kraft der Fantasie auf eine einfühlsame Art und Weise. Die Illustrationen sind bunt und detailreich und vermitteln eine warme und positive Stimmung.

Besonders schön ist auch die Botschaft des Buches, die Kindern dabei hilft, ihre eigene Fantasie und Kreativität zu entfalten. Es zeigt, dass es in Ordnung ist, sich eine bunte Welt auszumalen, in der alles möglich ist. Gleichzeitig lehrt das Buch aber auch, dass wir mit Mitgefühl und Großzügigkeit durchs Leben gehen und uns auch für andere interessieren sollten.

Marcy Campbell wurde in den USA geboren. Bereits im Alter von 5 Jahren „schrieb“ sie ihre ersten Bücher – und diese Leidenschaft hat sie nie verlassen. Bei „Adrian hat gar kein Pferd“ handelt es sich um ihr erstes Bilderbuch, mit dem sie gleich den Bilderbuchpreis Huckepack 2020 gewann. Campbell ist bekannt für ihre einfühlsamen und mitreißenden Geschichten, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen.

In „Adrian hat gar kein Pferd“ zeigt Marcy Campbell ihr großes Talent als Autorin von Kinderliteratur. Die Geschichte ist liebevoll geschrieben, die Figuren sind einzigartig und die Botschaft des Buches ist unvergesslich. Es ist ein Buch, das Kinder immer wieder gerne zur Hand nehmen und sie in eine bunte und fantasievolle Welt eintauchen lässt.

Insgesamt ist „Adrian hat gar kein Pferd“ ein zauberhaftes Bilderbuch, das nicht nur durch seine warmherzige Geschichte, sondern auch durch seine schönen Illustrationen und seine wichtigen Botschaften überzeugt. Eine absolute Empfehlung für Eltern und Kinder!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen