Home KinderbücherBilderbücher Ein Baby in Mamas Bauch von Anna Herzog

Ein Baby in Mamas Bauch von Anna Herzog

by BuecherWicht

„Ein Baby in Mamas Bauch“ von Anna Herzog ist ein wunderbar berührendes Aufklärungsbuch für Kinder ab 4 Jahren, das sie auf aufregende und liebevolle Weise auf eine wichtige Reise begleitet. Die Geschichte erzählt von Oskar und Mia, die erfahren, dass ein neues Baby im Bauch ihrer Mutter heranwächst. Wie es dort hingekommen ist und welche Unterschiede zwischen Jungen und Mädchen bestehen, sind nur zwei Fragen, die Oskar und Mia haben.

Durch den Einsatz stimmungsvoller Texte und Bilder schafft es die Autorin, diese Frage auf unterhaltsame Weise zu beantworten. Dieses Buch bietet den jungen Lesern aber viel mehr als nur Antworten auf Fragen, es stellt auch vor Augen, wie wunderbar die Schwangerschaft ist und was für ein Geschenk jedes neue Leben bedeutet. Es vermittelt Nachdenklichkeit, Liebe und Toleranz gegenüber jedem neuen Menschen, der uns bereichert.

Der Schreibstil von Anna Herzog ist sehr lebhaft und einfühlsam. Sie versteht es, Themen wie Sexualität, Geburt und Geschlecht ansprechend zu beschreiben, sodass sie nicht nur für Kinder ab 4 Jahren interessant sind. Die Illustrationen unterstreichen den Inhalt des Buches perfekt und machen es noch anschaulicher.

Das Buch hat mir persönlich sehr gut gefallen – nicht nur als Elternteil meiner 5-jährigen Tochter, sondern auch als Erwachsener. Es bietet einen lebendigen Einblick in das Thema Schwangerschaft und Geburt und stellt dabei die Bedürfnisse der Kinder immer in den Vordergrund. Der Umgang mit sensiblen Themen ist dabei sehr respektvoll und umsichtig; Unsicherheiten werden ernst genommen und behutsam behandelt.

Die Autorin Anna Herzog hat schon viel Erfahrung sammeln können – sowohl als Mutter als auch als Autorin von Fachbüchern zum Thema Kleinkinderbetreuung. Anna Herzog versteht es hervorragend, komplexe Sachverhalte kindgemäß zu vermitteln und hat hierfür tolle Ideen entwickelt. Sie hat dieses Buch geschrieben, um Eltern beim Erklären des Konzepts „Schwangerschaft“ für Kinder zu helfen. Über ihre eigene Familie hat sie gelernt, dass Familienzuwachs etwas Wundervolles ist. Dieses Gefühl der Freude überträgt sich in dem Buch auf die jungen Leser.

Insgesamt ist „Ein Baby in Mamas Bauch“ eine sehr schöne Lektüre gerade für kleine Leserinnen und Leser ab 4 Jahren. Die Illustrationen sind liebevoll gestaltet, sodass man mit dem Text leicht folgen kann, was besonders bei jüngeren Kindern sehr hilfreich ist. Es macht Spaß, das Buch gemeinsam mit Kindern oder Enkelkindern zu lesen, denn in dem Buch steckt so viel Interessantes – nicht nur über Schwangerschaft und Babys, sondern auch über Familienliebe und Zusammengehörigkeit!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen