Home KinderbücherBilderbücher Jolima und der Weg nach Immergrün von Inka Hammond

Jolima und der Weg nach Immergrün von Inka Hammond

by BuecherWicht

„Jolima und der Weg nach Immergrün“ von Inka Hammond ist eine herzerwärmende Geschichte über die mutige Reise eines Mädchens, das sein Schicksal entdeckt.

Die Geschichte beginnt in einem kleinen Dorf mit dem Namen Immergrau, in dem Jolima in einer kleinen Hütte lebt. Sie hat noch nie die Sonne gesehen, und niemand im Dorf hat Zeit für das Glück. Anstatt sich von diesem Zustand entmutigen zu lassen, beschließt Jolima, sich im Geheimen zu freuen.

Eines Tages kommt ein außergewöhnlicher Botschafter auf den Marktplatz von Immergrau und verkündet eine Einladung des Königs von Immergrün: Alle Töchter des Landes sind eingeladen, mit ihm in seinem Königreich zu leben, wo es Blumen, Lachen und Sonnenschein gibt. Obwohl es eine lange und gefährliche Reise ist, macht sich Jolima ohne zu zögern auf den Weg.

Auf ihrem Weg nach Immergrün trifft sie viele Menschen, die ihr wertvolle Lektionen über Mut und Tapferkeit im Angesicht von Angst und Betrug erteilen. Durch diese Erfahrungen lernt sie, dass das Eingehen von Risiken uns manchmal helfen kann, den Weg zurück nach Hause zu finden – auch wenn wir noch nicht wissen, was Zuhause ist – und unsere wahre Bestimmung zu erkennen.

Die Geschichte wird mit lebhaften Bildern und spannenden Wendungen erzählt, die die Leser/innen durchgehend fesseln. Die Charaktere sind fesselnd und nachvollziehbar; wir sehen ihre Kämpfe, Triumphe und ihr Wachstum auf eine realistische Art und Weise. Es ist wirklich bemerkenswert, wie Hammond es schafft, so viele Emotionen in so wenige Worte zu packen.

Inka Hammond hat eine fesselnde Geschichte geschrieben, die von Mut und Vertrauen trotz aller Widrigkeiten erzählt. Mit fesselnden Charakteren wie Jolima und aufschlussreichen Weisheiten über die unvorhersehbaren Wege des Lebens bietet die Autorin mit „Jolima und der Weg nach Immergrün“ den Leserinnen und Lesern eine unterhaltsame Lektüre, die sie mit einem Gefühl der Ermutigung zurücklässt. Manche Leserinnen und Leser werden vielleicht sogar Lust auf mehr bekommen, wenn sie dieses Buch beendet haben!

Hammond ist eine erfolgreiche Autorin, deren Werke auf der ganzen Welt veröffentlicht wurden, darunter in Kanada, Japan, Taiwan, Italien, Deutschland, Frankreich und Polen. In ihren Büchern geht es oft um Themen wie Mut in schwierigen Zeiten und Familienbeziehungen sowie im Buch „Jolima und der Weg nach Immergrün“. Dieses Buch zeigt auch, wie der Glaube uns helfen kann, stark zu bleiben, wenn die Zeiten schwer und eine Lösung unmöglich erscheint. Darüber hinaus zeigt die Autorin, wie wir durch Widerstandskraft aus der Dunkelheit ins Licht gelangen können – eine Schlüsselbotschaft, die sich durch den gesamten Roman zieht und am Ende für alle Leser/innen hoffnungsvoll endet.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen