Home KinderbücherBilderbücher Leo Lausemaus lernt die Uhr vom Lingen Verlag

Leo Lausemaus lernt die Uhr vom Lingen Verlag

by BuecherWicht

Leo Lausemaus lernt die Uhr – eine süße Geschichte für kleine Kinder!

Kinder im Alter von drei Jahren beginnen die Welt um sich herum zu entdecken. Sie lernen Dinge zu benennen und erfahren, wie sie funktionieren. Auch die Uhr ist ein wichtiger Bestandteil der Welt, in der wir leben. Der Lingen Verlag hat mit „Leo Lausemaus lernt die Uhr“ ein nettes Buch veröffentlicht, das Kindern auf leicht verständliche und spielerische Weise den Umgang mit der Uhr zeigt.

In diesem Buch begleiten wir Leo Lausemaus während eines Tages. Wir sehen, wie er aufsteht und frühstückt, wie er in den Kindergarten geht und Zeit mit Freunden verbringt, wie er Mittag isst und wie er sich schließlich am Abend schlafen legt. Dabei gibt es immer wieder die Möglichkeit, die Uhrzeit abzulesen und die Uhr richtig einzustellen.

Das Buch ist durchgehend illustriert und zeigt stets eine große Uhr auf jeder Seite, auf der man die Zeiger entsprechend einstellen kann. Es gibt auch kleine Tipps, die helfen, die Uhrzeit richtig zu lesen und sich daran zu erinnern, welche Zeiger welche Bedeutung haben. Die Bilder sind sehr schön gezeichnet und zeigen liebevoll gestaltete Details wie die Gesichter der Lausemaus-Familie oder die Spielzeuge, mit denen Leo und seine Freunde spielen.

Die Geschichte in „Leo Lausemaus lernt die Uhr“ selbst ist einfach gehalten und eignet sich gut für kleine Kinder. Leo Lausemaus ist eine sympathische Figur, die Kinder schnell in ihr Herz schließen werden. Durch das Buch können Kinder lernen, sich im Tagesablauf zurechtzufinden und die Uhrzeit abzulesen. Gleichzeitig wird die Fantasie angeregt und die Kinder können sich mit Leo und seinen Freunden identifizieren.

Das Buch ist einfach gestaltet und daher auch schon für Kinder im Kindergartenalter geeignet. Die große Uhr auf jeder Seite sorgt dafür, dass die Zeiger leicht erkennbar sind und kleine Tipps helfen den Kindern dabei, die Uhr richtig zu stellen. Das spielerische Lernen wird so zum Erlebnis und fördert die Konzentration und Feinmotorik.

Das Buch ist im Lingen Verlag erschienen, der seit mehreren Jahren Kinderbücher verlegt. Der Verlag legt dabei Wert auf höchste Qualität und legt großen Wert auf eine altersgerechte Gestaltung. Mit „Leo Lausemaus lernt die Uhr“ wird mal wieder bewiesen, dass der Verlag ein Händchen für unterhaltsame und lehrreiche Bücher hat.

„Leo Lausemaus lernt die Uhr“ ist ein Buch, das Kindern nicht nur den Umgang mit der Uhr beibringt, sondern auch den Spaß daran vermittelt. Es ist eine süße Geschichte, die einfache und verständliche Worte verwendet, die Kinder leicht verstehen können. Spielerisch gelingt es dem Buch, Kindern den richtigen Umgang mit der Uhr beizubringen und sie auf den Tagesablauf vorzubereiten.

Abschließend lässt sich sagen, dass dieses Buch nicht nur ein schönes Geschenk für kleine Kinder ist, sondern auch Eltern eine wunderbare Möglichkeit bietet, gemeinsam mit ihrem Nachwuchs über den Alltag zu sprechen und ihn spielerisch näherzubringen. Kinder können sich mit Leo Lausemaus identifizieren und werden sich auf jeden Tag freuen, an dem sie die Uhr wieder neu lernen können.

Der Lingen Verlag unterstützt die Lerninhalte mit einer hervorragenden Umsetzung und liefert damit ein Buch, das sowohl im Hinblick auf die Gestaltung als auch auf die Vermittlung von Werten überzeugt. Definitiv ein dickes Lob an den Autor und Verlag!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen