Home KinderbücherBilderbücher Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald von Susanne Gernhäuser

Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald von Susanne Gernhäuser

by BuecherWicht

Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald – Ein vielversprechendes Abenteuer für Kinder ab 2 Jahren!

Der Wald ist immer ein faszinierendes Thema, besonders für Kinder. Die Frage, welche Tiere und Pflanzen in unserem Wald leben und wie sie sich auf die Jahreszeiten vorbereiten, ist für viele Kinder von großem Interesse. Das Bilderbuch „Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald“ bietet eine unterhaltsame und lehrreiche Möglichkeit, den Wald zu erforschen und mehr über seine Bewohner zu erfahren.

Das Buch enthält insgesamt 11 große Wimmelbilder, die den Wald in allen vier Jahreszeiten zeigen. Die Bilder sind sehr detailliert und naturgetreu gestaltet, sodass die Kinder sich in die Welt des Waldes eintauchen können. Auf jeder Seite gibt es viele Tiere zu entdecken, darunter Rehe, Füchse, Wildschweine, Eichhörnchen und viele mehr. Es gibt auch Pflanzen und Blumen zu sehen, und kleine Suchbilder am Rand der Seiten laden zum Suchen, Finden und Entdecken ein.

Ein besonderes Merkmal des Buches ist, dass die Tiere und Pflanzen mit ihren Namen vorgestellt werden. Auch die Tierkinder haben eigene Namen, sodass die Kinder sie besser kennenlernen können. Es gibt auch Informationen darüber, wie die Tiere im Wald leben und welche Vorbereitungen sie für den Winter treffen. So bekommen die Kinder nicht nur unterhaltsame Bilder, sondern auch viele nützliche Informationen über die Natur.

„Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald“ eignet sich gut für Familien mit kleinen Kindern, die ein Interesse an der Natur haben. Es ist auch ein tolles Buch für den Einsatz im Kindergarten oder der Grundschule. Die Suchbilder am Rand der Seiten fördern die Wahrnehmung und die Konzentration der Kinder. Die Bilder können auch als Grundlage für die Diskussionen über den Lebensraum Wald dienen.

Die Illustrationen in „Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald“ stammen von Anne Ebert. Sie hat die Tiere und Pflanzen sehr realistisch und detailliert gezeichnet. Die Bilder sind liebevoll gestaltet und fangen die Stimmung des Waldes sehr gut ein. Die Zeichnungen vermitteln nicht nur ein genaues Bild des Waldes, sondern auch eine leichte und fröhliche Atmosphäre.

Susanne Gernhäuser, die Autorin des Buches, wurde 1966 in Nürnberg geboren. Sie studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart und arbeitete während ihres Studiums am Historischen Institut. Sie hat bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Ihr Interesse an der Geschichte und der Bildung zeigt sich auch in ihrem Buch. Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald vermittelt Kindern nicht nur Kenntnisse über die Natur, sondern auch über die Geschichte und Kultur unseres Landes.

Zusammenfassend ist „Mein großes Sachen suchen: Bei uns im Wald“ ein tolles Buch für Familien mit kleinen Kindern, die gerne den Wald erkunden. Die Illustrationen sind wunderschön und detailliert, und die Informationen über die Tiere und Pflanzen sind sehr informativ. Die Suchbilder regen die Wahrnehmung und Konzentration der Kinder an und fördern ihr Interesse an der Natur. Das Buch ist eine großartige Möglichkeit, den Kindern die Schönheit und Vielfalt der Natur nahezubringen.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen