Home KinderbücherBilderbücher Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im Dunkeln Sterne funkeln von Christina Nömer

Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im Dunkeln Sterne funkeln von Christina Nömer

by BuecherWicht

Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im Dunkeln Sterne funkeln von Christina Nömer ist ein wundervolles und magisches Mitmach-Buch für Kinder ab 18 Monaten. Es begeistert durch seinen innovativen und interaktiven Mitmacheffekt, der durch Einmalpusten die Lichter am Himmel zum Leuchten bringt. Dieser Zauber entführt die kleinen Leser sofort in eine beruhigende und traumhafte Gute-Nacht-Welt. Die Autorin und Illustratorin Christina Nömer hat es geschafft, all diese magische Stimmung mit ihren liebevollen Zeichnungen auf einer Doppelseite zu vereinen.

Das Pappebuch erzählt die Geschichte der drei Tierkinder Emma Ente, Fine Fuchs und Benni Bär, die nicht einschlafen können. Jede Seite stellt eine andere Situation oder Szenerie dar, in der sie versuchen, einfach einzuschlafen – obwohl sie alle auch müde sind! Die Geschichte wurde stilistisch an die jungen Leser ab 18 Monaten angepasst und liefert genau den richtigen Input für zarte Seele. Und auch wenn am Ende alle Tierkinder friedlich schlummern, so bleiben doch noch viele Fragen offen – dies macht aus dem Buch ein ideales Vorlesebuch für bestimmte Momente des Alltags.

Die Technik des Buches ist genauso innovativ wie charmant: Die kleinen integrierten LEDs leuchten immer dann auf, wenn man ins Buch pustet – als bester Freund der einschlafenden Eltern! Um die Batterie zu schonen, wird automatisch nach 2 Minuten Inaktivität ein Sleep-Modus aktiviert. Der technische Aspekt des Buches ist auch keineswegs übertrieben oder ängstigend – er bereicherte vielmehr die Atmosphäre des Buches und erzeugte noch mehr Magie im Zimmer der jungen Leserinnen und Leser.

Aber damit nicht genug: Um die Augen der Leser noch mehr zu verzaubern, hat Christina Nömer auch weitere Details in dieses wunderschöne Buch integriert – schimmernde Glitzersterne auf den Seiten sowie kleine holografische Bilder befinden sich neben kindgerecht gehaltenem Text. Vor allem ist es aber die Idee hinter dem Ganzen, welche mich beeindruckt hat. Es ist eine besondere Erfahrung für Kinder, ab 18 Monaten den Tieren behilflich zu sein beim Einschlafen – indem man ihnen mit etwas naturwissenschaftlichem Licht schenkt – und gleichzeitig selbst in eine andere Welt versetzt wird!

Insgesamt liefert Mein Puste-Licht-Buch: Wenn im dunkeln Sterne funkeln von Christina Nömer eine charmante Geschichte, spannende Interaktionseffekte sowie liebevolle Illustrationen – Ein Must-Have für jedes Kinderzimmer! Über die Autorin: Christina Nömer lebt seit 3 Jahren mit ihrer Familie in Köln und arbeitet als freischaffende Illustratorin sowohl für Printprodukte als auch digitale Medien. Sie selbst liebt es, Abenteuer in Traumwelten zu erleben – was man deutlich an ihrem letzten Buch Mein Puste-Licht-Buch erkennt: Wenn man im Dunkeln Sterne funkeln sehen kann!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen