Home KinderbücherBilderbücher Mit Alma und Nasian in 8 Tagen um die Welt von Andrea Steidl und Emanuela Sarac

Mit Alma und Nasian in 8 Tagen um die Welt von Andrea Steidl und Emanuela Sarac

by BuecherWicht

Hungrig auf Abenteuer!

„Mit Alma und Nasian in 8 Tagen um die Welt“ ist eine schräge, charmante Geschichte, die zwei beste Freunde – Alma und ihr Plüschnashorn Nasian – auf ihrer Reise um den Globus per Heißluftballon, Fischerboot oder Esel begleitet. Das Buch, das von Andrea Steidl und Emanuela Sarac geschrieben wurde, ist zu gleichen Teilen Abenteuer und Entdeckungsreise. Die beiden reisen jeden Tag in ein neues Land, probieren Gerichte aus aller Welt und lernen dabei verschiedene Kulturen kennen.

Das Buch wurde für seine lebendigen Illustrationen und seine filmische Atmosphäre gelobt. Die Leser/innen werden in eine magische Welt voller fantastischer Kreaturen wie Meerjungfrauen, Trolle und Drachen entführt. Während Alma und Nasian von Ort zu Ort ziehen, fällt es leicht, sich in der Geschichte zu verlieren, die sich vor ihnen entfaltet. Die kulturell eindringliche Reise wurde als „ein Erlebnis für alle Altersgruppen“ beschrieben!

„Mit Alma und Nasian in 8 Tagen um die Welt“ folgt Alma und ihrem besten Freund, dem Plüschnashorn Nasian, auf ihrer Reise um die Welt, ohne jemals das Haus zu verlassen. In jedem Land, das sie besuchen, lernen sie verschiedene Kulturen und Speisen kennen und erleben unterwegs kleine Abenteuer. Die Leserinnen und Leser werden sich freuen, sie auf ihrer aufregenden Reise im Heißluftballon, im Fischerboot oder auf dem Esel Pedro zu begleiten! In jeder Geschichte sind Rezeptideen aufgelistet, damit die Kinder diese neuen Gerichte in ihrer eigenen Küche nachkochen können. Die lebendigen Illustrationen erwecken jedes Reiseziel zum Leben und machen es den Lesern leicht, sich selbst auf dieser außergewöhnlichen Reise mit Alma und Nasian vorzustellen.

Auf ihrer Reise zeigen Alma und Nasian den Lesern, wie wichtig es ist, sich auf andere Kulturen einzulassen und das Leben aus neuen Perspektiven zu betrachten. Da Einfühlungsvermögen heutzutage ein wichtiger Wert für die Entwicklung von Kindern ist, bietet diese Geschichte jungen Lesern die Möglichkeit, Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund durch gutherzige und aufgeschlossene Charaktere kennenzulernen. Das spiegelt sich auch im Schreibstil wider, der sorgfältig ausgearbeitet wurde und eine einfache, aber präzise Sprache enthält, die auch für junge Leser/innen, die gerade erst anfangen, selbstständig zu lesen, verständlich ist.

Die Autorinnen dieses einzigartigen Abenteuers sind Andrea Steidl und Emanuela Sarac, die ein inspirierendes literarisches Werk mit zwei Figuren geschaffen haben, die Mut und Freundschaft verkörpern. Andrea Steidl ist eine deutsche Illustratorin, die seit 2005 als freischaffende Künstlerin arbeitet und Illustrationen für Zeitschriften, Bücher, Websites, Zeitungen, Kampagnen, Textildrucke usw. erstellt. Emanuela Sarac geboren in Linz, lebt seit 2001 in Wien, ist eine Autorin, die mit ihren Geschichten Kindern vermitteln will, wie wichtig es ist, tolerant gegenüber Menschen anderer Kulturen zu sein, und gleichzeitig ihr globales Bewusstsein durch pädagogisch wertvolle Geschichten schärft.

Mit seinen bezaubernden Illustrationen und seiner einzigartigen Sichtweise auf kulturelle Entdeckungen wird „Mit Alma und Nasian in 8 Tagen um die Welt“, die Leserinnen und Leser weit weg von ihrem Alltag bringen – auch wenn sie ihr Zuhause nie verlassen! Es ist eine entzückende Geschichte, die Kinder dazu ermutigt, verschiedene Kulturen zu erkunden und dabei köstliche Rezepte zu genießen.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen