Website-Icon BuecherChaos.de

Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen von Hanna Grubhofer, Sigrun Eder

Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen von Hanna Grubhofer, Sigrun Eder

Ich freue mich, ein unglaublich inspirierendes und herausforderndes Buch vorstellen zu dürfen. „Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen“ von Hanna Grubhofer und Sigrun Eder ist ein wundervolles Bilderbuch für Kinder ab 5 Jahre, in dem es um Bedürfnisse, Emotionen und die richtige Kommunikation geht.

Das Buch handelt von Emil Erdmännchen, Carla Chamäleon und ihren Freunden, die einen Ausflug zum himmlisch duftenden Beerenstrauch machen wollen. Doch bevor es losgeht, kommt es zu Meinungsverschiedenheiten – Carla hat keine Lust auf den Ausflug. Bevor es zu einem Streit kommt, taucht glücklicherweise Gino Giraffe auf! Dank seiner Erklärungen gelingt es Emil, Carla und den anderen Tierkindern schließlich doch noch gemeinsam etwas Schönes zu unternehmen.

Gino belehrt Emil und Carla über ihre Bedürfnisse und zeigt ihnen auf schmackhafte Weise, was für jeden im Moment wichtig ist. Die Botschaft des Buches ist deutlich: Unterschiedliche Ansichten können gemeinsam gelöst werden. So schafft es Gino Giraffe, alle Streitpunkte aufzulösen und trotzdem jedem Tierkind das zu geben, was es braucht.

Das Buch „Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen“ macht deutlich, wie wichtig es ist, immer daran zu denken, was man selbst braucht und dass man sich auch gegenseitig danach fragen sollte. Auf spielerische Weise erlernen die jungen LeserInnen eine gewaltfreie Kommunikation sowie Methoden gelassener Konfliktlösung anhand der „Giraffensprache“ – übrigens nicht nur für Notfälle oder schwere Situationen geeignet, sondern geradezu perfekt für jeden Tag!

Die Autorinnen Hanna Grubhofer und Sigrun Eder haben hiermit ein herzerwärmendes Werk veröffentlicht. Beide sind familientherapeutisch qualifiziert sowie Fachautoren für Elternbildung/Elternberatung und autorisiert für die verschiedene Vermittlung von Konzepten der gewaltfreien Kommunikation (GFK). Mit diesem profunden Fachwissen haben sie uns hier ein mundgerechtes Leseabenteuer voller liebender Botschaften aufgetischt: Das allein macht das Büchlein schon empfehlenswert!

Doch was spricht sonst noch dafür? Neben dem Inhalt überzeugen natürlich auch die Illustrationen von Lisa Kaiser – bunt, lebhaft und liebevoll gestaltet. Die handliche A5-Größe macht das Buch perfekt als Begleiter ins Café oder auf Reisen mit Kindern – genau richtig also, um nach dem Lesevergnügen direkt Inspirationsquellen für Alltagssituation mit Kindern abzurufen!

Fazit: Dieses Bilderbuch bietet Eltern die Möglichkeit, Gespräche mit ihren Kindern über Themen wie Streitregelung oder Bedürfniserfüllung anzuregen. Ganz gleich ob im Rahmen von Erziehung oder tagesaktuell, Kindern wird hier spielerisch beigebracht, wie man mit Konflikten umgeht, ohne andere anzugreifen oder sogar aggressiv zu reagieren. Eine tolle Lektüre für alle Eltern sowie Kinder ab 5 Jahren – wir vergeben 5 Sterne!

Die mobile Version verlassen