Home KinderbücherBilderbücher Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen von Sabine Praml

Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen von Sabine Praml

by BuecherWicht

„Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen“ von Sabine Praml ist ein zauberhaftes Bilderbuch, das Kinder ab 2 Jahren in einen Tag am See entführt. Die niedlichen Hasen sind mit ihren Laufrädern, Rollern und Anhängern unterwegs und freuen sich auf eine ausgelassene Planschparty. Aber bevor es losgeht, müssen noch tausend Dinge eingepackt werden: Sonnencreme, Handtücher, Spielsachen und natürlich etwas Leckeres zum Essen.

Die Geschichte ist in Reimform geschrieben und greift mit viel Liebe zum Detail die Freude und Aufregung der kleinen Hasen auf, wenn es ans Planschen im Wasser geht. Sabine Praml versteht es, die Empfindungen der jungen Hauptdarsteller kindgerecht zu vermitteln und vor allem in Reimform festzuhalten. Der Leser spürt dabei die Leidenschaft, die die Autorin bei der Erstellung des Buches empfunden hat.

Besonders schön sind die Illustrationen von Christiane Hansen, die die frohe Stimmung am See perfekt einfangen. Die Hasen sind so niedlich gezeichnet, dass man sie am liebsten kuscheln würde. Aber auch die Umgebung ist liebevoll gestaltet, man sieht den See, die Wiese, die Bäume und Blumen in vielen Details. Die Farben sind fröhlich und leuchtend, sodass man Lust bekommt, selbst ins Wasser zu springen.

Die Autorin Sabine Praml, Jahrgang 1970, ist selbst im Bayerischen Wald aufgewachsen und kennt sich bestens aus mit Natur und Freizeitaktivitäten. Als ehemalige Lektorin für Kinder- und Jugendbücher hat sie ein feines Gespür für den Geschmack der jungen Leserschaft und weiß, wie man sie mit Worten verzaubert. In „Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen“, lässt sie die Hasen in Reimen sprechen, die sich leicht merken und nachsprechen lassen. Der Wortschatz ist kindgerecht und bunt gemischt, es gibt viele Verben und Adjektive, die das Vorstellungsvermögen der Kinder anregen.

Sabine Praml versteht es den jungen Lesern auf eine leichte und verspielte Art, die Freude am Lesen nahe zu bringen. Das Buch ist somit nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern und Großeltern ein absoluter Lesegenuss. Sabine Praml hat mit „Wenn sieben kleine Badehasen quietschfidel ans Wasser rasen“ ein Meisterstück geleistet, das durch seine Bilder und seinen Text das Herz jedes Lesers höherschlagen lässt.

Das Buch eignet sich hervorragend als Geschenk zum Geburtstag oder als Mitbringsel für den nächsten Ausflug. Es ist robust gebunden und hat eine handliche Größe, sodass man es gut in den Rucksack oder die Strandtasche packen kann. Auch für Vorlesestunden im Kindergarten oder in der Bücherei ist es bestens geeignet die Kinder werden begeistert sein von den putzigen Hasen und den lustigen Reimen.

Das Buch eignet sich ausgezeichnet als Vorlesebuch, das die Fantasie und die Vorstellungskraft der kleinen Leser anregt. Die Geschichte ist einfach und leicht verständlich. Die Reime erleichtern das Lesen und machen es für die jungen Zuhörer zu einem Kunststück, dem Text zu folgen. Es vermittelt wichtige Botschaften wie Gemeinschaftssinn, Spaß am Wasser und Freude an der Natur. Auch die Bedeutung von Sonnencreme und Helm beim Fahrradfahren wird altersgerecht thematisiert. Sabine Praml und Christiane Hansen haben zusammen ein kleines Meisterwerk geschaffen, das man immer wieder gerne zur Hand nimmt.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen