Home KinderbücherBilderbücher Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen von Sabine Praml

Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen von Sabine Praml

by BuecherWicht

Ich bin sehr angetan von dem Kinderbuch „Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen“ von Sabine Praml. Es ist eine wundervolle Geschichte über sieben kleine Hasenkinder, die versuchen, nicht ins Bett gehen wollen und mit allerlei Abend-Aktivitäten dagegen ankämpfen. Jeder der Hasen hat seinen eigenen besonderen Charme, sodass man sich als Leser direkt in die verschiedenen Protagonisten hineinversetzen kann und versteht, weshalb es so schwer für sie ist, ins Bett zu gehen. Die Illustrationen von Christiane Hansen tragen dazu bei, dass man sich noch mehr in die Welt der Hasenkinder vertiefen und die Geschichte so richtig im Kopf ausmalen kann.

Die Autorin Sabine Praml hat bereits vorher Bücher für Kinder geschrieben und erzählt gerne einfache, aber effektive Geschichten, die nicht nur das junge Publikum ansprechen soll. Ihre Bücher handeln oft über Familienverhältnisse und Themen wie Einsamkeit oder Freundschaft, ähnlich wie auch bei diesem Buch. Durch die detailreichen Illustrationen wird diese Thematik nochmals hervorgehoben. So begleitet Mama Hasin jedes einzelne Kind beim Schlafengehen und schenkt ihnen Aufmerksamkeit bis hin zur Verabschiedung am Bettrand.

Der Autorin Sabine Praml ist es gelungen, eine charmante Geschichte für Kinder ab 3 Jahren sowohl in Wort als auch in Bild zu vermitteln. Ihr Werk zeigt, dass man trotz des ständigen Drucks des modernen Lebens immer noch Zeit haben kann, um positive Erinnerung an gemeinsame Momente mit anderen zu schaffen – ob groß oder klein – und was daraus entsteht: Liebevoller Zusammenhalt!

Sabine Praml arbeitet als freiberufliche Schriftstellerin und Illustratorin – was natürlich wunderbar zu dem Thema des Buches passt: Gemeinschaftliche Momente schaffen! Daher ist es nicht überraschend, das „Wenn Sieben Müde Kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasseln“ so beliebt ist – weil es so viel mehr als nur eine Geschichte über Hasen ist! Es gibt uns einen Einblick in die Familienbande.

Dieses Buch ist ideal für Eltern oder Großeltern mit Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren geeignet. Die liebevollen Geschichten regen sowohl Kinder als auch Erwachsene an, sich dem Tag mit Freude entgegenzufiebern und den Einsatz von Familienmitgliedern zu schätzen – gerade im Alltagstrott oder wenn es mal stressig wird.

Fazit: Das Buch „Wenn sieben müde kleine Hasen abends in ihr Bettchen rasen“, regt sowohl Kinder als auch Erwachsene zum Nachdenken über den Zusammenhalt im Familienverbund an. Dieser wird perfektioniert durch die detailreichen Bestseller-Illustrationen Christiane Hansens. Es ist daher ideal geeignet für Eltern oder Großeltern mit Kleinkindern ab 2 bis 6 Jahren.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen