Home Uncategorized Jedermann von Philip Roth

Jedermann von Philip Roth

by BuecherChaotin

Philip Roth ist einer der bedeutendsten amerikanischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Sein Werk behandelt vor allem die Frage nach Identität und Individualität, sowie persönlichen Schicksalen, die vom historischen Kontext geprägt sind. In „Jedermann“ erzählt Roth die Geschichte des Werbedesigners David Kepesh, der sich in seinem Leben immer wieder mit den Fragen nach Liebe, Freundschaft, Alter und Tod konfrontiert sieht.

Das Buch beginnt mit einer schockierenden Konfrontation des jungen David Kepesh mit dem Tod in den Sommerferien seiner Jugend. Der Tod begleitet ihn fortan als ein stetiger Begleiter, der ihn immer wieder einholt und ihn mit seinen eigenen Ängsten und Gebrechen konfrontiert. Kepesh muss lernen, damit umzugehen und ein erfülltes Leben trotz dieser Begleiterscheinungen zu führen.

In der familiären Konstellation zeigt sich Roth als Meister der differenzierten Charakterzeichnung. Kepesh ist zweimal verheiratet und hat insgesamt drei Kinder. Seine Beziehungen zu seinen Kindern sind zerrüttet, besonders zu den beiden Söhnen aus der ersten Ehe, die ihn verachten. Seine Tochter aus der zweiten Ehe hingegen vergöttert ihn. Es werden die Konflikte, Enttäuschungen und auch die Momente der Nähe dargestellt, die zwischen diesen Familienmitgliedern entstehen.

Wie auch in anderen Werken von Roth zeigt sich eine kluge, analytische Betrachtung von Gesellschaft und Werten. Der Beruf des Werbedesigners steht hier stellvertretend für den Konflikt zwischen Kunst und Kommerz, bei dem Roth keine einfache Antwort liefert.

Ein weiteres zentrales Thema des Buches ist die Frage nach dem Altern und der Sterblichkeit. Kepesh erkennt, dass er trotz seines Lebens voller Freiheit und Unabhängigkeit, nicht davor gefeit ist, dass ihm die eigenen Gebrechen zusetzen.

In „Jedermann“ zeichnet Roth ein sensibles und berührendes Porträt eines Lebens, das trotz aller Normalität besonders erscheint. Die Geschichte von David Kepesh zeigt uns, dass wir uns trotz aller Unsicherheiten und Ängste immer wieder aufraffen und ein erfülltes Leben führen können.

Philip Roth war ein Meister der amerikanischen Literatur. Seine Romane, Erzählungen und Essays wurden vielfach ausgezeichnet und brachten ihm den Ruf eines bedeutenden Romanciers der Gegenwart ein, der in der Öffentlichkeit viele Jahre als Kandidat für den Nobelpreis für Literatur gehandelt wurde.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen