Home Weitere GenresKrimis Im Sommer der Mörder von Oliver Bottini

Im Sommer der Mörder von Oliver Bottini

by BuecherFee

„Im Sommer der Mörder“ ist ein fesselnder Krimi von Oliver Bottini, der die Leser in den idyllischen Ort Kirchzarten entführt und sie in eine dramatische Geschichte voller Geheimnisse und dunkler Vergangenheit eintauchen lässt.  

Kirchzarten, ein friedlicher Ort, in dem das Leben der Bewohner meist scheinbar ungestört verläuft, wird von einem plötzlichen Feuer überrascht, das schreckliche Konsequenzen hat. Ein Mensch muss dabei sein Leben lassen und die Freiwillige Feuerwehr wird auf eine harte Probe gestellt, als sie entdeckt, dass unter dem Holzschuppen ein Waffenlager verborgen ist. Louise Bonì, die Hauptkommissarin aus Freiburg, wird mit den Ermittlungen beauftragt und stößt auf Spuren, die in die Vergangenheit führen. Die Geschichte führt uns zurück in das Jugoslawien der 90er Jahre, wo tragische Ereignisse und politische Verwerfungen ihre Gesellschaft geprägt haben. 

Die Charaktere sind sehr realistisch und menschlich dargestellt und ihre Geheimnisse und Probleme machen sie dem Leser sympathisch und zugänglich. Besonders beeindruckend ist die Vielschichtigkeit der Handlung, die neben den Ermittlungen von Louise auch den Alltag der Bewohner Kirchzartens, ihre Freundschaften und Familienbeziehungen beleuchtet. Der Leser wird dadurch auch mehrfach überrascht, wenn sich neue Fakten und Zusammenhänge ergeben. 

Oliver Bottini hat mit „Im Sommer der Mörder“ einen faszinierenden Krimi geschaffen, der viel mehr ist als nur eine Geschichte von Polizeiarbeit und Kriminalität. Der Roman bietet eine tiefgründige Betrachtung von menschlichen Beziehungen und gesellschaftlichen Entwicklungen. Der Autor schafft es, eine einzigartige Atmosphäre voller Spannung und Melancholie zu schaffen und uns in die wunderschöne, aber auch geheimnisvolle Welt von Kirchzarten zu entführen. 

Oliver Bottini ist ein deutscher Schriftsteller, der sich vor allem durch seine Kriminalromane einen Namen gemacht hat. Er wurde 1965 in Nürnberg geboren und studierte Germanistik, Slavistik und Politikwissenschaft in Frankfurt. Bottini lebt seit vielen Jahren im Schwarzwald und lässt die Erfahrungen aus seiner Heimat in seine Romane einfließen. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Stuttgarter Krimipreis ausgezeichnet und er erhielt zweimal den Deutschen Krimi Preis in der Kategorie „National“. In „Im Sommer der Mörder“ zeigt Bottini erneut sein Können als Autor, indem er eine raffinierte Geschichte voller düsterer Geheimnisse und überraschender Enthüllungen erzählt. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Im Sommer der Mörder ein äußerst beeindruckendes Werk ist, das nicht nur Krimifans begeistern wird. Es ist eine tiefgründige Geschichte, die den Leser in ihren Bann zieht und ihn bis zur letzten Seite fesseln wird. Oliver Bottini hat mit diesem Roman erneut bewiesen, dass er zu den besten Krimiautoren Deutschlands gehört und seine Bücher ein absolutes Muss für jeden Krimi Fan sind. 

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen