Home KinderbücherBilderbücher Baby ist da von Danielle Graf und Katja Seide

Baby ist da von Danielle Graf und Katja Seide

by BuecherWicht

„Baby ist da“ – ein Pappbilderbuch für Geschwisterkinder von Danielle Graf und Katja Seide ist ein sehr süßes, herzerwärmendes Buch voller Emotionen. Es illustriert die nicht so einfachen Gefühle, die das Eintreten des neuen Familienmitglieds bei den Eltern und in besonderem Maße bei den älteren Geschwistern auslöst, sowohl auf eine realistische als auch sehr liebevolle Weise.

Durch die detailreichen Pappbilder bekommt man als Leser das Gefühl, direkt mitten im Zentrum der turbulenten Situation zu stehen. Man erlebt mit Toni den Moment des ersten Zusammentreffens mit dem Baby, aber auch später seine Wutausbrüche und seine Unsicherheiten angesichts des neuen Familienmitgliedes. Die wundervollen Illustrationen laden schon kleinste Kinder dazu ein, sich in Toni hineinzuversetzen und über ihren Umgang mit der neu entstandenen Situation nachzudenken.

Die Autorin Danielle Graf hatte die Idee zu diesem Buch bereits vor langer Zeit, als sie eigene Erfahrungen über das Eintreten des neu geborenen Geschwisterchens machte. Auch Katja Seide musste solche Erfahrungen machen, als ihre jüngere Schwester geboren wurde, und man kann deutlich spüren, welche emotionale Tiefe sich hinter den Zeilen versteckt. Mit leisen Worten schafft es das Buch, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen und gleichzeitig Mut zuzusprechen.

Es ist beeindruckend zu beobachten, wie die Autorinnen in ihrem Buch Eltern Rat geben, ohne dabei je moralisierend oder erzieherisch vorzugehen. Der Stil des Buches ist sehr angenehm zu lesen und es gibt viele schöne Illustrationen, die Kinder ansprechen und ihnen helfen, sich in die Geschichte hineinzuversetzen. Die Geschichte stellt den Leser vor eine Herausforderung, da sie Toni auf seinem Weg begleitet, wie er lernt, mit dem Eintreffen des Babys umzugehen. Diese Reise führt uns auch durch seine Gefühle der Freude, Neugierde und Verwirrung und nimmt uns mit auf eine emotionale Achterbahnfahrt.

Das Buch ist für alle Familien geeignet, aber besonders für jene Familien mit mehr als einem Kind. Es stärkt Eltern und Kinder bei Bedarf auf dem Weg zu einer sicheren Bindung zueinander. Die Autoren machen es Eltern leicht zu verstehen, was ihre Kinder gerade durchmachen – sowohl positiv als auch negativ und bieten Unterstützung in Form von Lösungsvorschlägen an. Gleichzeitig bedient sich „Baby ist da“ verschiedener psychologischer Modelle, um Kindern bestmögliche Unterstützung zu bieten, um eine sinnvolle Herausforderung wie solche Lagen meistern zu können.

Das Büchlein besteht aus lebhaften Bildern und witzig-liebenswertem Text, der kindgerecht vermittelt, was der neue Zustand bedeutet. Die Illustrationen von Katja Seide passen hervorragend zum Text von Danielle Graf: Ihr Einfallsreichtum spiegelt alle die Gefühle wider, die Toni erlebt – Freude über das Neugeborene, aber auch Traurigkeit über den Verlust seines bisherigen Lebens mit nur einem Elternteil. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der etwas über den Umgang mit neu geborenen Babys lernen möchte oder die Fähigkeiten entwickeln will, um neue Situationen im Zusammenhang mit Geschwistern besser meistern zu können! Ich bin mir sicher, Sie werden es nicht bereuen!

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen