Home KinderbücherBilderbücher Edison von Torben Kuhlmann

Edison von Torben Kuhlmann

by BuecherWicht

„Edison“ von Torben Kuhlmann ist der dritte Band seiner erfolgreichen Mäuseabenteuer-Reihe und erzählt die Geschichte des jungen Mäuserichs Pete, der eine legendäre Erfindung des berühmten Erfinders Thomas Edison bergen möchte. Kuhlmanns Buch ist ein Meisterwerk der Illustrationskunst und verzaubert den Leser mit seinen atemberaubenden Bildern und einer faszinierenden Geschichte.

Die Mäusewelt hat sich in „Edison“ von Torben Kuhlmann weiterentwickelt und es gibt nun Mäuseuniversitäten, auf denen kluge Mäuse studieren können. Pete, der Hauptcharakter des Buches, erfährt von einem alten Tagebuch seines Urahns von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Zusammen mit seinem Mäuseprofessor begibt er sich auf eine abenteuerliche Reise, um diesen Schatz zu bergen und stößt dabei auf eine Erfindung von Thomas Edison, die die Welt verändern könnte.

Kuhlmanns zeichnerische Sorgfalt und Liebe zum Detail kommen in „Edison“ besonders zum Tragen. Seine Bilder sind unglaublich detailliert und fangen die Stimmungen und Atmosphären der verschiedenen Szenen perfekt ein. Der Betrachter wird regelrecht in die Welt der Mäuse hineingezogen und bekommt dabei komplett neue Bildwelten zu sehen.

„Edison“ ist nicht nur ein wunderschön gestaltetes Buch, sondern auch eine fesselnde Geschichte, die den Leser von Anfang bis Ende mitreißt. Die Abenteuer von Pete und seinem Professor sind spannend und einfallsreich und die Entdeckungen, die sie machen, sind äußerst interessant. Besonders faszinierend ist die Idee, dass Mäuse die Erfindungen der Menschen studieren und sich dadurch weiterentwickeln.

Torben Kuhlmann hat mit „Edison“ erneut bewiesen, dass er ein Meister seines Fachs ist. Seine Liebe zur Science-Fiction und seine Begeisterung für Abenteuergeschichten sind in diesem Buch deutlich spürbar und machen es zu einem echten Highlight. Aber nicht nur das: Kuhlmann hat auch eine wichtige Botschaft in seine Geschichte integriert. Er zeigt, dass es sich lohnt, über den Tellerrand hinauszublicken und neue Horizonte zu erforschen.

Zusammenfassend ist „Edison“ von Torben Kuhlmann ein wunderschönes Buch, das sowohl Kinder als auch Erwachsene verzaubert. Die Geschichte ist faszinierend und die Illustrationen sind atemberaubend. Torben Kuhlmann hat mit diesem Buch erneut bewiesen, dass er zu den besten Illustratoren seiner Generation gehört und dass er noch viele weitere erstaunliche Geschichten zum Leben erwecken wird.

Torben Kuhlmann wurde 1982 in Sulingen geboren und studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg. Bereits im Alter von zehn Jahren begann er zu zeichnen und seine Begeisterung für die Kunst blieb ihm bis heute erhalten. Kuhlmann hat bereits mehrere preisgekrönte Kinderbücher veröffentlicht und wurde für seine Arbeit bereits mehrfach ausgezeichnet. Seine Liebe zur Science-Fiction und zur Geschichte spiegelt sich in seinen Büchern wieder und macht sie für Jung und Alt gleichermaßen faszinierend.

You may also like

Leave a Comment

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Akzeptieren Mehr Informationen